Mayer Schaltechnik GmbH Eine Bühne für jede Baustelle

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Mayer Schaltechnik

Seit ihrer Markteinführung vor knapp zwei Jahren überzeugt die »sigeMax« durch ihre unkomplizierte und zeitsparende Anwendung und ihr geringes Gewicht. Die Konstruktion mit Einhängeköpfen ermöglicht eine schnelle Installation an Hohl- und Doppelwänden sowie an jeder gängigen Rahmenschalung.

Neben ihrem geringen Gewicht von weniger als 50 kg, das sie kranunabhängig macht, überzeugt die »sigeMax« durch ihre Witterungsunabhängigkeit. Denn sich häufende Wetterkapriolen sorgen, so das Unternehmen, mitunter dafür, dass sich Baufirmen nach Alternativen zu klassischen Konstruktionen mit Holzdielen umsehen. Darüber hinaus trägt die Langlebigkeit des Produkts zu einem reduzierten Ressourcenverbrauch und damit einhergehend zu mehr Nachhaltigkeit bei.

Komfortabel und sicher in der Höhe arbeiten

Eine breite und stabile Fläche nach hohen Standards sollen die »sigeMax« zu einem sicheren Arbeitsplatz machen, der durch verstellbaren Belag und Höhenanpassung zusätzlich einen verbesserten Komfort und optimierte Ergonomie für die Arbeitskräfte bietet. Ein weiterer Bestandteil der »sigeMax«-Familie ist die Plattform für Längenausgleiche, welche ein eigens integriertes, teleskopierbares Klappgeländer mit sich bringt, um eine Art »Brücke« zwischen zwei Bühnen bilden zu können. Sie ist wie auch die Standardbühne mit Einzelkonsolen und einfachen Keilverbindern kompatibel und einfach zu montieren.


»Der geringe zeitliche Aufwand von Konfektionierung, Anbringung bis hin zur Umsetzung der Betonierbühne ist nach meinen langjährigen Erfahrungswerten als Polier, verglichen mit ähnlichen Bühnen und Plattformen nahezu konkurrenzlos. Der großzügig bemessene und rutschfeste Belag vermittelt außerdem ein extrem sicheres Gefühl beim Betonieren«, so Michael Seit von der Firma Riedel Bau in Schweinfurt über die Vorteile der »siegeMax«.

[9]
Socials