Louis Steitz Secura GmbH + Co. KG Sicherheitsschuhe für Bauprofis

In der Bauindustrie steht die Sicherheit der Arbeitnehmer an erster Stelle. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei die richtige Persönliche Schutzausrüstung (PSA), insbesondere Sicherheitsschuhe. Diese oft unterschätzten Begleiter sind unverzichtbar, um Unfälle und Verletzungen auf Baustellen zu verhindern, einschließlich Stolpern, Rutschen oder Stürzen (SRS-Unfälle).

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Steitz Secura

Sicherheitsschuhe sind ein wesentlicher Bestandteil der PSA und können im Ernstfall entscheidend sein, um SRS-Unfälle zu verhindern. Auf Baustellen bieten sie Schutz vor Durchtrittsverletzungen, Stabilität auf unebenem Gelände und Sicherheit vor herabfallenden Gegenständen. Hochwertige Sicherheitsschuhe gehören seit über 160 Jahren zur Produktpalette von Steitz Secura. Im Sortiment hat das Unternehmen beispielsweise den S3-Sicherheitsstiefel »SMC 640 Gore  Boa S3« aus Glattleder. Ausgestattet ist er zudem mit dem von Steitz Secura entwickelten Rückenvitalsystem. Durch die »Secura Vario«-Fersendämpfung könne zudem jeder seinen Schuh individuell nach seinem Gewicht selbst optimieren. Das System besteht aus fünf austauschbaren Dämpfungsmodulen, die je nach Körpergewicht im Fersenbereich des Schuhs eingesetzt werden können. So werden Gelenke und Bewegungsapparat spürbar entlastet und geschont.


Optimales Fußklima für hohen Tragekomfort

Zum Komfort eines Sicherheitsschuhs gehört ein gutes Fußklima. Daher sollte ein Schuh in der Lage sein, wechselnde klimatische Bedingungen auszugleichen. Steitz Secura hat eine eigens entwickelte Fußklimatechnologie integriert, die den Tragekomfort optimieren soll: Im Inneren jedes Schuhs befindet sich eine Brandsohle aus echtem Leder, die pflanzlich gegerbt wurde und sich, so Steitz Secura, geschmeidig an die individuelle Fußform anpasst. Diese Sohle nimmt entstehende Feuchtigkeit auf und gibt sie nach Schichtende rasch ab. Für spezielle Einsatzbereiche verwendet Steitz Secura zudem in vielen Modellen zusätzlich eine wasserdichte, aber hoch atmungsaktive »Gore-Tex«-Membran. Diese Technologie gewährleistet, dass Feuchtigkeit von außen nicht eindringen kann, während Feuchtigkeit von innen effektiv abgeleitet wird. Um das optimale Klima rund um den Fuß zu gewährleisten und ein stets trockenes Tragegefühl zu bieten, werden hochwertige Leder- und Mikrofasermaterialien sowie neue atmungsaktive Funktionsfutter verwendet. 

 

[53]
Socials