Persönlicher Schutz Aktuelles

SC Johnson Professional: Kraftvoller Schaum- handreiniger für die Industrie

Der Hautschutzspezialist SC Johnson Professional hat mit »Estesol FX Pure« einen Handreiniger auf Schaumbasis entwickelt, der speziell für mittelstarke industrielle Verschmutzungen geeignet ist.

Gerade in der Industrie müssen Handreiniger auch hartnäckigen Verschmutzungen gewachsen und dabei schnell, handlich sowie verträglich sein. SC Johnson hat einen Schaumhandreiniger entwickelt, der direkt auf den Einsatz im industriellen Umfeld abzielt.

Das Produkt ist laut Hersteller für die Anwendung in Bereichen geeignet, in denen es zwar täglich zu Verschmutzungen kommt, diese aber nicht den dauerhaften Einsatz eines Grobhandreinigers auf Reibemittelbasis rechtfertigen – etwa in der Leichtindustrie, der Logistikbranche und aufgrund der HACCP-Bewertung auch in der lebensmittelverarbeitenden Industrie.

Mehr Ergiebigkeit durch das Schaumformat

Als Hersteller im Bereich beruflicher Hautschutz sind die Produkte von Johnson aus vielen deutschen Industrieunternehmen im Grunde nicht mehr wegzudenken. Im Schaumsegment des Hautschutzexperten hatten die Kunden bei Handreinigern bisher die Wahl zwischen »Solopol GFX«, dem laut Johnson weltweit einzigen Schaumhandreiniger mit natürlichem Reibemittel für starke Verschmutzungen, und der »Refresh«-Waschraumserie.

Zudem ist das neue Produkt aufgrund des Schaumformats ergiebig: Ein Spenderhub von 1,5 ml ergibt die achtfache Menge an aufgeschäumtem Produkt.

Sanft trotz hoher Reinigungskraft

Nun soll »Estesol FX Pure« die Lücke schließen. Der Schaumhandreiniger weist die Reinigungskraft eines industriellen Reinigers mit der Sanftheit eines Waschraumproduktes auf. Er soll Fette, Metallstaub oder leichte industrielle Verschmutzungen beseitigen.


»Viele Arbeiter in der Industrie greifen permanent zu Grobhandreinigern – selbst wenn der Grad der Verschmutzungen dies prinzipiell nicht erfordert«, erklärt Denis Grobotek, Head of Marketing bei SC Johnson Professional. »Dies belastet die Hände unnötig. Mit ›Estesol FX Pure‹ wollen wir eine Schaum-Alternative anbieten, die hervorragend tägliche Verschmutzungen entfernt und dabei die Haut schont.« Anwendertests, die laut SC Johnson bei Endkunden in Deutschland durchgeführt wurden, hätten unter realen Arbeitsbedingungen gezeigt, dass der Reinigungsschaum gut ankomme. Rund 77 % der Anwender sollen laut Hersteller »Estesol FX Pure« gegenüber ihrem herkömmlichen Reinigungsprodukt bevorzugt haben.

Mit ECARF-Siegel und EU-Ecolabel ausgezeichnet

Das ECARF-Siegel bestätigt, dass das Schaumprodukt auch für Allergiker geeignet ist. Aufgrund des EU-Ecolabels können sich die Kunden laut Johnson darauf verlassen, dass sie mit der Entscheidung für »Estesol FX Pure« auf ein umweltfreundliches Produkt setzen. Zudem ist »Estesol FX Pure« nach Anbieterangaben HACCP bewertet und könne somit in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden.

Bereits 1999 führte Deb, heute SC Johnson Professional, das weltweit erste Spendersystem für Schaumseifen ein. Laut Herstellerangaben haben Studien und Untersuchungen gezeigt, dass Anwender in der Mehrheit Schaum als Ausgabeform gegenüber Lotionen oder Flüssigkeit bevorzugen. Neben der Beliebtheit bei Anwendern biete der Schaum aber noch weitere, ausschlaggebende Vorteile wie eine gesteigerte Wirksamkeit und geringere Kosten. Überdies sei das Produkt umweltfreundlich, da es weniger Verpackungsmaterial bedarf und zu einem geringeren Wasserverbrauch führe.

Mittlerweile bietet SC Johnson Professional ein eigenes Sortiment im Bereich der »Deb Foam Technology« an, unter anderem antimikrobielle Reiniger, Desinfektionsmittel und »Solopol GFX«, den laut Johnson weltweit einzigen Grobhandreiniger mit Reibemittel in Schaumform.    a

Nach oben
facebook rss