SC Johnson Professional GmbH Standort Denby erhält EcoVadis-Goldmedaille

Bereits zum zweiten Mal wurde der Standort Denby, der europäische Hauptsitz von SC Johnson Professional, mit der EcoVadis-Goldmedaille ausgezeichnet. EcoVadis ist ein evidenzbasiertes CSR- und Nachhaltigkeitsratingsystem, das entwickelt wurde, um diese Faktoren zu messen. Mit diesem Ergebnis gehört SC Johnson zu den besten 5 Prozent der über 100 000 von EcoVadis bewerteten Unternehmen in mehr als 175 Ländern.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: SC Johnson

Für das Rating 2023 musste das Unternehmen aktuelle Nachweise vorlegen, die sein Engagement für die wichtigsten ökologischen, sozialen und ethischen Faktoren von EcoVadis belegen. Nach den Kriterien wird die Messung dieser Faktoren durch eine Methodik unterstützt, die sich auf internationale Standards für nachhaltige Entwicklung stützt, darunter der Global Compact der Vereinten Nationen, die Global Reporting Initiative (GRI) und ISO 26000. Da nur die besten 5 Prozent mit einer Goldmedaille ausgezeichnet werden, stieg die für die Erreichung dieses Status erforderliche Punktzahl im Jahr 2023. Katja von Raven, CEO von SC Johnson Professional, sagt: »Die Goldmedaille, die unserem Standort in Denby im Jahr 2023 verliehen wurde, zeigt unser Engagement für mehr Nachhaltigkeit und eine soziale Unternehmensführung, womit wir uns weiterhin für eine bessere Welt für unsere Mitarbeiter, die Umwelt und die Regionen, in denen wir tätig sind, einsetzen.«


 

[8]