ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG Doppelter Gewinn für ISM

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: ISM

Der »German Innovation Award« (GIA) zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die den Verbraucher in den Mittelpunkt der Entwicklung stellen und sich mit einem echten Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. ISM Heinrich Krämer überzeugte die Jury in der Wettbewerbsklasse »Excellence in Business to Consumer« mit dem »Albatros AER58 Blue Low« Sicherheitsschuh mit »PWR Beads«-Sohlen-Technologie. Auch der Puma Safety »Vivid GH Low« aus nachhaltigem »Safety Knit Green«-Obermaterial überzeugte die Experten-Jury. Mit der Entwicklung nachhaltiger Sicherheitsschuhe begegnet ISM gezielt der Nachfrage von Partnern, Endkunden und Handel.


Neben der Optik spielen die technischen Aspekte des Sicherheitsschuhs eine tragende Rolle. Das Nachhaltigkeitsmodell von Puma Safety erfüllt die Sicherheitsanforderungen der Klasse S1P nach DIN EN IS 20345, ist ESD-fähig und somit geeignet für Arbeiten mit sensiblen Bauteilen, die durch elektrostatische Entladung beschädigt oder zerstört werden können. Eine leichte Fiberglaskappe schützt vor herabfallenden Gegenständen mit einer Energie von bis zu 200 Joule. Ein besonderes Plus an Komfort und Sicherheit.

Firmeninfo

ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG

Koggenweg 1
59557 Lippstadt

Telefon: +49 (0) 29 41 / 76 06-0

[23]
Socials