Persönlicher Schutz Aktuelles

BIG Arbeitsschutz: Neue Dämpfung für Sicherheitsschuhe

Bisher hat das Unternehmen für die »Runnex«-Modelle mit dem »activeBumper«-Dämpfungssystem den branchenüblichen elastischen Schaum ETPU verarbeitet. Nun bringt BIG Arbeitsschutz zwei neue Modelle mit dem neuen Hightech-Schaum »Vestamid Peba« von Evonik auf den Markt, um die Eigenschaften der Schuhe weiter verbessern zu können.

Die Schuhtechnikerin Tina Kolisch erklärt: »Wir suchten im Bereich der Sportschuhe nach Dämpfungssystemen, die noch besseren Schutz und Komfort für die Träger unserer Sicherheitsschuhe bieten. »Vestamid Peba« von Evonik ist hier eine klare Verbesserung zum bisherigen ETPU.«

Die »FlexStar«-Modelle 5103 und 5104 bieten aufgrund der neuen Sohlentechnik einen ermüdungsfreien Tragekomfort, so BIG Arbeitsschutz. Durch den Rebound-Effekt des verbesserten Dämpfungssystems könne man eine Energierückgabe von bis zu 75 Prozent erzielen, was die Gelenke des Trägers gerade auf harten Böden zusätzlich schützt. Als weiteren Vorteil hebt das Unternehmen sowohl das Gewicht des Materials hervor, das bis zu 50 Prozent leichter ist als vergleichbare ETPU-Schäume, als auch die gleichbleibende Elastizität bei Temperaturen von -20 bis +80 °C. Dies sei vor allem bei Arbeiten draußen unter extremen Witterungsbedingungen ein Pluspunkt. Darüber hinaus passe sich das nahtlose Mesh-Obermaterial des Schuhs durch die hohe Elastizität jedem Fuß individuell an.


»Runnex«-Vertriebsmanager Ralf Reimann ist zufrieden mit der Wahl des neuen Materials: »ETPU war immer ein fantastisches Material, doch zukünftig werden alle Modelle mit unserem »activeBumper« das neue »Vestamid Peba« von Evonik enthalten. Wir freuen uns, dass wir jetzt mit diesen neu entwickelten Modellen in den Verkauf gehen können.«   J

FIRMENINFO

BIG Arbeitsschutz GmbH

Königsberger Str. 6
21244 Buchholz

Telefon: +49 (0) 4181 / 9095-0
Telefax: +49 (0) 4181 / 9095-55

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn