Baustellen-Sicherheit Aktuelles

KRAUSE-Werk: Praktische Faltgerüste für Innen- und Außeneinsätze

Die Zeit während der Pandemie nutzen viele Menschen für lang geplante oder spontane Renovierungsarbeiten. Vor allem in der Lockdown-Phase hat sich daraus eine gestiegene Nachfrage entwickelt, die bis heute anhält. Auch hat die Outdoor- und Gartensaison längst begonnen. Diesen Umständen möchte Krause als Produzent für professionelle Steiglösungen mit einer Erweiterung seines Produktportfolios begegnen und hat in diesem Zug zwei praktische Faltgerüste auf den Markt gebracht.

Die Krause-Produktlinien bieten Produkte für alle Anwendungsbereiche und Anforderungen: Vom gelegentlichen Einsatz im privaten Bereich mit der »Corda«-Linie über »Monto« für Heim- und Handwerker bis zu den »Stabilo«-Produkten, die für den professionellen Einsatz im Handwerk und in der Industrie konzipiert sind. Sowohl in der »Monto«- als auch in der »Stabilo«-Serie haben sich die »ProTec«-Faltgerüste bereits auf dem Markt etabliert, erklärt das Unternehmen. Nun soll das Faltgerüst-Sortiment mit den neuen Gerüsten »Monto RollTec« und »Corda FaltGerüst« komplettiert werden. Beide Modelle erreichen Arbeitshöhen bis zu 2,90 m und seien daher besonders für den Innenausbau, Renovierungsarbeiten und Außeneinsätze in geringer Höhe geeignet.


Platzsparendes Arbeitsmittel

Aufgrund der innovativen Falteinheiten werden sowohl Transport als auch Lagerung der Gerüste in montiertem Zustand ermöglicht. Lediglich die Belagbühne, die mit praktischen Einhängehaken am Gerüstrahmen befestigt wird, müsse dann noch in Arbeitsposition gebracht werden, damit der Einsatz beginnen kann. Mithilfe der gebremsten Fahrrollen könne man das Gerüst während der Arbeitseinsätze leicht positionieren und auch in zusammengeklapptem Zustand transportieren. So können sie mit einer Breite von 25 cm auch in vielen Nischen und Lücken gelagert werden. Dabei verbleibe die Belagbühne direkt am Gerüst, sodass zum nächsten Arbeitseinsatz alles schnell und einfach wieder bereitstehe. Durch die kompakte Bauweise könne man Türrahmen auch im aufgebauten Zustand durchfahren, was die Gerüste vor allem im Innenausbau zu idealen Helfern mache. Aber auch im Außenbereich, beispielsweise beim Schneiden von Hecken oder Streichen des Carports, bieten die wetterfesten Belagbühnen sowohl einen sicheren Stand als auch eine große Arbeitsfläche, so Krause.

Die Lieferung der Gerüste erfolgt in vormontierten Baugruppen. Nach der Erstmontage des Faltrahmens wird außerdem kein weiteres Werkzeug mehr benötigt.   J

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn