Persönlicher Schutz Aktuelles

Elten: Robust, bequem, sicher »XXGS«-Modelle von Elten

Stundenlanges Stehen, kniende oder laufintensive Tätigkeiten gehören auf der Baustelle zum Arbeitsalltag. Die körperlich harten Arbeiten führen nicht nur zu einer Dauerbelastung der Füße, sondern auch zu einer starken Beanspruchung des gesamten Bewegungsapparates. Matschige Lehmböden, rutschige Leitersprossen und unebene Flächen aus Schutt, Kies und Geröll gehören zu den größten Herausforderungen auf dem Bau. Dementsprechend benötigen Beschäftigte bequeme und passende Sicherheitsschuhe, um das Verletzungsrisiko zu verringern.

Auf Sicherheitsschuhe mit Grobstollenprofil sollte zurückgreifen, wer an nasskalten Tagen auf der Baustelle unterwegs ist. Für die Arbeit auf Leitern, Gerüstbauten oder Baumaschinen ist eine stabile Sohne wichtig. Ob im Hoch- oder Tiefbau, im Trocken- oder Innenausbau: Unebene Flächen und unbeständige Wetterbedingungen führen nicht selten zu Arbeitsunfällen durch Stolpern, Rutschen und Stürzen (SRS).


Um vor solchen Unfällen zu schützen, sind die »XXGS«-Modelle von Elten mit der »Wellmaxx«-Dämpfung ausgestattet, um die Griffigkeit der Sohle zu erhöhen und so die Ausrutschgefahr zu senken: Durch die grobstollige Laufsohle »Wellmaxx Safety-Grip« werde, so Elten, ein fester Stand erreicht, während die »Safety-Grip«-Technologie mit abgeschrägten Profilrippen ein Wegrutschen auf nassen Untergründen verhindere. Die besondere Anordnung der Rippen verstärkt die rutschhemmenden Eigenschaften der Sohle zusätzlich. Damit erfüllen die Sicherheitsschuhe die Anforderungen der höchsten Rutschhemmkategorie nach SRC. Das Negativ-Profil am Sohlenende liefert darüber hinaus zusätzlichen Schutz vor Stolper- oder Umknickunfällen. Um den Träger vor spitzen oder scharfen Gegenständen wie Nägeln, Scherben oder Steine zu schützen, sind die Modelle mit einem Durchtritt- und Zehenschutz ausgestattet – hinzu kommt eine ergonomisch geformte Zehenkappe.   J

FIRMENINFO

Elten GmbH

Ostwall 7-13
47589 Uedem

Telefon: + 49 (0) 2825-8068
Telefax: + 49 (0) 2825-8075

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn