Denios AG Umweltschutz & Sicherheit Sichere Lagerung von Gefahrstoffen

In jedem Betrieb sind Raum und Platz kostbare Güter, die sinnvoll und effektiv genutzt werden müssen. Mit dem variablen und platzsparenden System der Stapelregale von Denios ergeben sich mehr als 1 000 Kombinationsmöglichkeiten. Durch das modulare System kann jeder Raum bestmöglich genutzt werden, um Gefahrstoffe sicher zu lagern.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Denios

Die Regale werden in zwei Breiten mit jeweils vier Ausführungen angeboten. Dadurch können bei der Lagerung verschiedenste Behältnisse zum Einsatz kommen: Kleingebinde, Kanister oder Fässer mit einem Inhalt von bis zu 200 Litern. Komplettiert wird das Stapelregal zur Gefahrstofflagerung durch eine Bodenauffangwanne aus Stahl oder aus Kunststoff. Die Gebinde lagern so auf den Stapelregalen, dass sie gleichzeitig auch als Abfüllstationen dienen können.

Denios bietet die Regale als fertige Sets inklusive Auffangwanne an. Auch eine kundenindividuelle Zusammenstellung in mehr als 1 000 Varianten ist möglich. Bei der Auswahl und Konfiguration der richtigen Stapelregale stehen die Beraterinnen und Berater von Denios jederzeit zur Verfügung und informieren kostenlos über die verschiedenen Optionen.


 

[14]
Socials