Bollè Safety EMEA Neue Vollsichtbrillen im Portfolio

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Bollè Safety EMEA

Die Augen und damit verbunden auch die Sehkraft zu schützen steht für Bollé Safety an oberster Stelle. Nun hat der Anbieter von Schutzbrillen sein Angebot an Vollsichtbrillen im Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) um drei neue Modelle erweitert. Alle Neuheiten zeigte der Hersteller an seinem Messestand auf der A+A in Düsseldorf. 

Zu den Neuheiten gehört beispielsweise »Globe«: Das Einsteigermodell bietet mit einer Stoßfestigkeit von 120 m/s die höchste Stufe der mechanischen Festigkeit für Vollsichtbrille gemäß EN 166. Die »Platinum Lite«-Beschichtung schützt zudem vor Kratzern und verlangsamt das Beschlagen der Gläser. Für eine optimale Sicht sorgen das Panorama-Sichtfeld sowie der flexible, leicht durchscheinende PVC-Rahmen.

Voraussichtlich ab Januar 2024 erhältlich ist »Spectrum«. Dieses Modell ist in einer schmalen und der Standard-Version verfügbar, sodass es sich besser an die Gesichtsform anpassen lässt. Ebenfalls mit der »Platinum«-Technologie ausgestattet, lässt sich »Spectrum« zusätzlich um einen Schaumstoffeinsatz erweitern, der für eine erhöhte Feuchtigkeitsaufnahme in warmen Umgebungen sorgt. Kunden können darüber hinaus zwischen klaren Gläsern für eine natürliche Farbwahrnehmung oder getönte Gläser zum Schutz vor UV-Strahlung wählen.


Für harte Einsätze

Mit der »Wave«-Technologie passt sich die »Universal«-Brille nach Angaben des Herstellers nahezu jeder Gesichtsform an: Der wellenartige Einsatz ermöglicht eine optimale Verteilung des Drucks auf das gesamte Gesicht. Darüber hinaus verfügt der PC/TPR-Rahmen über eine Rinne zum Flüssigkeitstransport, was den Tragekomfort zusätzlich erhöht. Auch die »Universal« bietet eine Stoßfestigkeit von 120 m/s und ist mit der »Platinum«-Technologie ausgestattet.

Zudem eignet sich die »Universal« als Überbrille: Einkerbungen am Rahmen ermöglichen, dass die meisten Korrektionsbrillen unter der Vollsichtbrille getragen werden können, ohne Druckstellen zu verursachen. Auch ist sie mit einem Gesichtsvisier kompatibel. 

GUT ZU WISSEN

Mit der »Platinum«- und »Platinum Lite«-Technologie werden die Gläser der neuen Modelle vor Kratzern geschützt. Sie verlangsamt außerdem das Beschlagen.

[39]
Socials