Baustellen-Sicherheit Aktuelles

ABS Safety: Auch auf Sheddächern sicher arbeiten

Mit »Guard OnTop Shed« bringt ABS ein neues, gezielt für die Montage auf Sheddächern entwickeltes Schutzgeländer auf den Markt. Das Unternehmen weiß, dass es auch für Dachprofis wichtig ist, sich bei Wartungs- und Reparaturarbeiten auf dem Sheddach gegen einen Sturz durch die Verglasung oder geöffnete Fenster zu schützen. Punkten soll das nach der DIN EN 13374:2013 A zertifizierte Geländer unter anderem mit seinem geringen Gewicht von unter drei kg je laufendem Meter.

Das geringe Gewicht vereinfacht nicht nur den Transport des Materials auf das Dach und die Montage, sondern wirkt sich ebenso positiv auf die maximale Dachlast aus, so ABS. Außerdem benötige man in Rinnen-Bereichen keine Dachdurchdringungen, da die Durchsturzsicherung an den Kappleisten der Verglasung befestigt werde. Aufgrund der stufenlosen Ausrichtung der Geländerpfosten lasse sich der Aufstellwinkel des »Guard OnTop Shed« genau an die Neigung der Dachfenster anpassen, indem die Aluminiumröhren auf das erforderliche Maß gekürzt oder, falls nötig, mit Spreizklemmen verbunden und so verlängert werden. Ebenfalls könne man das Seitenschutz-System bereits während der Montage als Schutzsystem nutzen und es außerdem an Fenstersegmente anpassen, die geöffnet werden müssen. Die zur Montage benötigten Befestigungsmaterialien sind im Lieferumfang enthalten. Grundsätzlich zeichnet sich die neue Lösung von ABS Safety durch die einfache Handhabung aus.   J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn