ZARGES GmbH Sichere Zugänge für Arbeiten in der Höhe

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: ZARGES

Eine sichere Basis für Arbeitsprozesse in der Höhe braucht zertifizierte Qualität und durchdachte Sicherheitsfeatures – aber auch optimale Anwenderfreundlichkeit für eine sachgemäße Handhabung. Deshalb hat Zarges ein zertifiziertes Portfolio an höhenverstellbaren Arbeitsplattformen und Plattformtreppen entwickelt, das mit verlässlichen Features für Sicherheit und optimale Prozessunterstützung sorgen soll.

Arbeitsprozesse in großen Höhen bergen besondere Sicherheitsrisiken. Daher ist es wichtig, auf Produkte zu setzen, die nicht nur effizientes Arbeiten möglich machen, sondern auch die Sicherheit der Beschäftigten gewährleisten. Ein Beispiel sind die höhenverstellbaren Zustiegsoptionen von Zarges, die sich optimal an verschiedene Arbeitsplätze in der Höhe anpassen lassen: Sowohl die TÜV-zertifizierte »Arbeitsplattform höhenverstellbar« als auch die »Plattformtreppe höhenverstellbar« sind mit innovativen Features versehen, die die Arbeitssicherheit durch maximale Anwenderfreundlichkeit unterstützen.

Sicherer Zugang für Einzelpersonen

Bei Arbeiten von Einzelpersonen in unterschiedlichen Arbeitshöhen kann die höhenverstellbare Plattformtreppe sichere Arbeitsprozesse gewährleisten: Die solide Bauweise und robustes Aluminium sollen für einen sicheren Stand auf der Plattform sorgen. Auch das umlaufende 1,1 m hohe Geländer garantiere Sicherheit in der Höhe. Zudem leisten auch rutschfeste Plattformbeläge der Rutschhemmklassen R10 und R12 ihren Beitrag für sicheren Halt im Einsatz. Die leichte Handhabbarkeit soll darüber hinaus ein Richtlinien-konformes Arbeiten unterstützen. So werden weder Bücken noch gefährliche Zweckentfremdungen nötig: Die Höhenverstellung funktioniert durch eine Kurbel an der Zahnstange einfach und sicher. Für eine ergonomische Verfahrbarkeit sorgen leichtgängige Rollen und beidseitig bedienbare »DualStop«-Bremsen.


Keine Kompromisse bei der Sicherheit

Eine sichere Basis für Arbeiten in einer Höhe von bis zu vier Metern soll die höhenverstellbare Arbeitsplattform darstellen: Bis zu zwei Mitarbeiter finden auf dem Höhenzugang Platz. Die heb- und senkbaren Arbeitsplattformen ermöglichen aufgrund einer fixen oder klappbaren Zusatzplattform den passgenauen Zugang sowie einen lückenfreien Zustieg auch bei schwer zu erreichenden Arbeitsbereichen. Dabei ist die Plattform bis zu vier m höhenverstellbar und in verschiedenen festen oder frei wählbaren Höhen verfügbar. Je nach Höhe der gewählten Variante könne die Plattform von nur einem Anwender mittels gekoppelter Zahnstange oder von zwei Anwendern mittels Seilzug sicher in der Höhe angepasst werden. Für höchstmögliche Stabilität sorgen zudem die solide Bauweise sowie die zusätzlichen Spindeln in der Konstruktion. Die höhenverstellbare Arbeitsplattform ist in zwei Varianten erhältlich und kann mit einer Steigleiter, einer Schiebeleiter oder mit einer Vierholmtreppe für den ergonomischen und sicheren Zustieg ausgerüstet werden.

Für individuelle Anforderungen

Um auch bei individuellen Herausforderungen im Hinblick auf Einsatzort und Zugang Sicherheit bei jedem Arbeitsschritt gewährleisten zu können, bietet Zarges die »Design Book Toolbox an«. Mit dieser können die höhenverstellbaren Arbeitsplattformen angepasst werden, sodass Sicherheit und optimale Arbeitsunterstützung stets gegeben sind. Der sichere Zugang zu den Arbeitsbereichen könne zudem durch individuelle Ergänzungen von Auskragungen an der Längs- und Querseite je links und rechts der Plattform gesichert werden. Damit sind Spannweiten bei der Arbeitsplattform zwischen einem und bis zu vier m möglich. Auch der Zugang zur Arbeitsplattform ist beispielsweise mit einer separat stehenden, fahrbaren Plattformtreppe aus dem TÜV-zertifizierten »Creaxess«-Portfolio ausstattbar. Individualisierungsmöglichkeiten sind darüber hinaus auch beim Unterbau der Plattform gegeben.

 

Firmeninfo

ZARGES GmbH

Zargesstraße 7
82362 Weilheim

Telefon: +49 881 687-0

[15]
Socials