Persönlicher Schutz Aktuelles

Wiedenmann: Hochwertige PSA mit gezielter Schulung verknüpfen

Bereits seit 1812 wird in der Firma Wiedenmann Seile GmbH mit der Zielsetzung gearbeitet, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Leistung miteinander zu verknüpfen. Seit der Gründung vor über 200 Jahren ist die damalige Seilerei zu einem mittelständischen Unternehmen mit über 170 Mitarbeitern gewachsen, aber vor allem auch zum Experten im Hebetechnik- und Sicherheitsausrüstungsbereich. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Schulungen an, um den sicheren Umgang mit den Produkten zu ermöglichen.

Neben maßgeschneiderter Konzeption und Anfertigung von komplexen Kransystemen findet sich auch ein breites Produktportfolio von Zurrgurten bis Anschlagmittel sowie Hebezeuge und Ladungssicherung. Übrigens: Hebebänder, Zurrgurte und Rundschlingen werden noch heute in den werkseigenen Nähereien individuell verarbeitet. Denn laut Hersteller hänge von der Qualität der eigenen Produkte nicht zuletzt auch Menschenleben ab, insbesondere mit Blick auf Arbeiten in der Höhe. Genau dafür bietet Wiedenmann die notwendige Sicherheitsausrüstung (PSAgA) sowie eine Vielzahl von passenden Schulungen in den eigenen Trainingszentren sowie vor Ort. Aus Sicht des Unternehmens gelte der Qualitätsanspruch nicht nur für das Equipment, sondern reiche von der Herstellung über die Wartung bis hin zur Prüfung und Schulung für den richtigen Umgang mit den Produkten.

Die richtige Handhabung erlernen

Der Partner für Schulungen ist die Agora Akademie Goitzsche GmbH. In dieser Zusammenarbeit werden alle angebotenen Trainings, Zertifizierungen und Fortbildungen zu Absturzgefährdungen (PSAgA), Steigschutz-Einrichtungen und Ladungssicherung sowie Kran- und Gabelstaplerführerscheine gebündelt.


Praxisorientierte Ansätze, geprüfte Methoden und jahrzehntelange Erfahrung sollen das Arbeiten mit besonderer Gefährdung zu einer sicheren Angelegenheit machen. Die neu errichtete Bildungsstätte am Großen Goitzschesee nördlich von Leipzig dient laut Wiedenmann einerseits als Schulungszentrum mit Trainingsräumen für Unterweisungen, andererseits aber auch als Ort zum Austauschen und Entwickeln neuer Lösungen, um das Arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen künftig noch sicherer zu machen.   J

Nach oben
facebook Instagram rss