Stanley Black & Decker Deutschland GmbH Aufbewahrungssystem »Pro-Stack« vorgestellt

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Stanley

Mit dem Launch des »Pro-Stack«-Aufbewahrungssystems erweitert Stanley das Sortiment für individuell anpassbare Aufbewahrungslösungen. Das stapelbare System kann beliebig an die individuellen Anforderungen angepasst und erweitert werden, sodass Werkzeuge und Zubehör für den Transport sicher verstaut und für den täglichen Einsatz auf der Baustelle griffbereit sind.

Das vormals als »Stanley Fatmax Tstak« bekannte System wurde erweitert, um die beste Aufbewahrungslösung von Werkzeugen, Geräten und Zubehör bieten zu können. Die robusten »Pro-Stack«-Module sollen mit derselben hohen Qualität wie seine Vorgänger punkten, dabei aber noch mehr Kapazität und Einsatzmöglichkeiten als zuvor bieten. Darüber hinaus wird so eine individuell zugeschnittene Modul-Konfiguration für die Aufbewahrung und den Transport von Werkzeugen und Zubehör ermöglicht.

Individuelle Anpassung durch breite Auswahl

Das »Pro-Stack«-Sortiment umfasst hochbelastbare Werkzeugkästen, Schubladeneinheiten und offene Behälter. Auch Organizer, Soft-Storage Module und mobile Transportmöglichkeiten wie Trolleys und Wagen gehören zum Portfolio. »Pro-Stack«-Systemkästen können auch zum Verstauen von »Stanley Fatmax«-Laserwerkzeug-Sets verwendet werden und sind darüber hinaus mit vielen »Stanley Fatmax«-Elektrowerkzeug-Zubehörteilen kompatibel.

Da »Pro-Stack« so konstruiert ist, dass es sich nahtlos in verschiedenen Konfigurationen zusammenfügen lässt, verfügt das System über robuste seitliche Stapelverschlüsse, um Einheiten sicher miteinander zu verbinden. So werden der Transport in einem Lieferwagen, das Rollen zwischen verschiedenen Standorten oder das Tragen von Hand erleichtert. Darüber hinaus sind verschiedene mobile Optionen erhältlich, darunter ein »Pro-Stack«-Cart und ein »Pro-Stack«-Trolley. Eine mobile Aufbewahrungsbox mit integrierten Rädern bietet weitere Flexibilität.

Für den bestmöglichen Schutz des Equipments

Jede »Pro-Stack«-Einheit ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und mit robusten Metallverschlüssen versehen. Die Module sind abschließbar und bieten somit einen Diebstahlschutz. Für zusätzlichen Schutz während des Transports sind für die Boxen Schaumstoffeinlagen erhältlich. Diese lassen sich leicht an jedes einzelne Werkzeug anpassen, indem sie exakt um die Form des Produkts herum geschnitten werden. So wird ein passgenauer Sitz gewährleistet. In der »Pro-Stack Shallow Box« sind die Schaumstoffeinlagen direkt im Lieferumfang enthalten.


Flexibilität durch Werkzeugtaschen

Neu im Sortiment sind zwei Aufbewahrungslösungen aus strapazierfähigem 600-Denier-Gewebe: die »Pro-Stack«-Werkzeugtrage sowie die »Pro-Stack« -Werkzeugtasche. Beide sind mit einem wasserdichten Kunststoffboden ausgestattet, der Schutz auf nassen Böden bieten soll und darüber hinaus eine vollständige Konnektivität mit anderen »Pro-Stack«-Boxen gewährleistet. Zusätzlich punkten können diese flexiblen Einheiten Robustheit. Sie sind mit sicheren Reißberschlussfächern und einem gepolsterten Schultergurt, der beim Tragen für Komfort sorgen soll, ausgestattet.

Die mit Nieten verstärkte Werkzeugtrage bietet zudem schnellen Zugriff auf wichtige, häufig verwendete Werkzeuge. In den Vordertaschen lassen sich beispielsweise  eine Wasserwaage, ein Maßband und weiteres Equipment praktisch verstauen. Auch die Werkzeugtasche bietet ausreichend Platz für kleinere Werkzeuge, Befestigungsmaterial und Zubehör.

[19]
Socials