Baustellen-Sicherheit Aktuelles

PlanRadar: Gefahren und Risiken digital erfassen

»PlanRadar« ist eine plattform- und geräteunabhängige, webbasierte Saas-Lösung (Software as a Service) für die Dokumentation und Kommunikation in Bau- und Immobilienprojekten. Über eine Webapplikation (für alle Browser) und mittels App für alle Smartphones und Tablets (iOS, Android, Windows) wird auf Basis eines digitalen Grundrisses oder BIM-Modells die Erfassung, Dokumentation, Kommunikation und Nachverfolgung jeder Art von Informationen ermöglicht.

Anwender erfassen mit »PlanRadar« Gefahren, Risiken und andere für die Bausicherheit relevante Sachverhalte direkt vor Ort und verorten diese auf den Zentimeter genau. Sie ergänzen Informationen zu Gefahrenstoffen, Produktsicherheit oder Arbeitsstätten mit Fotos, Kommentaren, Sprachnotizen, Plananmerkungen und Dokumenten. Teammitglieder, Subunternehmer und andere Projektbeteiligte erhalten die Daten in Echtzeit und sind jederzeit und von überall einsehbar. Diese transparente und zeitnahe Kommunikation fördert die Zusammenarbeit und minimiert Fehler sowie Arbeitsunfälle aufgrund von Missverständnissen.


Große Zeitersparnis

Die Software führt erfasste Informationen auf Knopfdruck in lückenlosen Berichten zusammen. Gefahrenbewertungen, Jahresberichte und mehr erstellen Anwender so einfach auf Knopfdruck als PDF- oder Excel-Datei. Form und Inhalt der Berichte lassen sich individuell anpassen. Durch die Digitalisierung des Workflows realisiert »PlanRadar« laut Hersteller enorme Effizienzsteigerungen: Die schulungs- und wartungsfreie Applikation ermögliche Kostenersparnisse von bis zu 70 Prozent. Nutzer, so der Hersteller weiter, reduzieren ihren Zeitaufwand für die mit »PlanRadar« vorgenommenen Arbeiten um bis zu 7 Stunden pro Woche.   J

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn