Baustellen-Sicherheit Aktuelles

Nilfisk: Staubschutz fördern und Lösungen entwickeln

Das regelmäßige Einatmen von Staub kann die Gesundheit schädigen und zu schweren Krankheiten führen.

Deshalb unterstützt der Bellenberger Reinigungsgerätehersteller das Aktionsprogramm »Staubminimierung beim Bauen« des Bundesamts für Arbeit und Soziales mit Sicherheitssaugern des Typs »Attix 33«. Die vier Nilfisk-Maschinen der Staubklasse M wurden jüngst an die BG Bau, die sich ebenso für die Aktion engagiert, als ­Dauerleihgabe übergeben (siehe auch »BG Bau« auf dieser Seite unten).

Überreicht wurden vier Geräte des Sicherheitssaugers »Attix 33-2M IC Mobile« an die Arbeitsschutzpaten der BG Bau. »Das Ziel der staubarmen Baustelle kann nur erreicht werden, wenn sich Aus- und Weiterbildung sowie Genossenschaft, Betriebe und Hersteller um die entsprechenden Ressourcen sowie die wirksame Informationsvermittlung kümmern. Es freut uns sehr, Teil dieser Initiative zu sein«, so Daniel Rapp, Nilfisk Marketingleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Intelligente Sicherheit

Der Sicherheitssauger »Attix 33-2M IC Mobile« von Nilfisk verfügt über einen M-Klasse-Flachfaltenfilter mit 99,9 % Abscheidegrad und »PTFE«-Anti-Haft-Membran, die sich nach dem Arbeitsvorgang unkompliziert mit Wasser reinigen lässt.


Für eine effiziente Filterabreinigung dient »Infini Clean«. Das vollautomatische System hilft dabei, Ausfallzeiten wegen Wartungsarbeiten zu verringern und die Filtereffizienz konstant auf einem hohen Niveau zu halten. Für zusätzliche Arbeitssicherheit bietet der Sauger einen »Flow Sensor«: Sinkt die Luftgeschwindigkeit im Saugschlauch unter 20 m pro Sekunde, leuchtet zunächst die LED-Anzeige und nach fünf Sekunden folgt ein akustisches Warnsignal.

Intelligenter Komfort

Intelligente Benutzerfreundlichkeit spielt eine wichtige Rolle. Mit dem Sicherheitssauger »Attix 33-2M IC Mobile« will Nilfisk auch in dieser Kategorie einiges bieten. Mit einer in das Gehäuse integrierten Gerätesteckdose für Schlagbohrer, Schleifmaschine, Säge & Co. soll der Anwender den Schmutz direkt an der Entstehungsstelle beseitigen können. Eine eingebaute Adapterplatte für alle gängigen Werkzeugboxen (»L-Boxx«/»Tanos-Systainer«) sorgt dafür, dass Werkzeug und Zubehör immer in Griffweite sind, während ein optionaler Trolleygriff den bequemen Transport von A nach B sicherstellt.    m

Nach oben
facebook rss