Baustellen-Sicherheit Aktuelles

Layher: Effizienz mit Sicherheit verknüpfen

Als Experte für Gerüstsysteme stehen für Layher zwei zentrale Grundsätze auf Baustellen im Mittelpunkt – Sicherheit und Effizienz. »Dass sich Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bei Layher nicht ausschließen, können wir bei jeder Produktentwicklung immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen«, erklärt Vertriebsleiter BAU Konrad Böhnke. »Unser Anspruch ist es, Produkte zu entwickeln, die den Anforderungen an Sicherheit, Ergonomie und Wirtschaftlichkeit gerecht werden. Nur aus diesem Dreiklang heraus entstehen Lösungen, die für unsere Kunden unternehmerisch sinnvoll einsetzbar sind.«

Zu den aktuellen Neuheiten gehören beispielsweise die praxisorientierten Lösungen für den voreilenden Seitenschutz gemäß der Technischen Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 2121 Teil 1. »Layher bietet mit dem

I-Geländer für das Blitz Gerüst und dem Allround AGS System sowohl systemintegrierte Lösungen als auch temporäre Lösungen wie das bewährte Montage-Sicherungs-Geländer MSG. Auf Basis einer gemeinsamen Bedarfsanalyse haben Kunden so immer die für den jeweiligen Anwendungsschwerpunkt passende Lösung«, führt Böhnke weiter aus. Aber auch die fortschreitende Digitalisierung habe maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg von Baustellen – im Hinblick auf Sicherheit ebenso wie auf Effizienz. Neben einer hohen Planungs- und Terminsicherheit sowie Kostenkontrolle auf Baustellen erleichtern digitale Prozesse im Gerüstbau auch die exakte Geometrieanpassung und die Abstimmung mit Sicherheitsbeauftragten mittels realitätsnaher Visualisierung.


Mehr Transparenz in allen Arbeitsschritten

Um Kunden bei der Digitalisierung von gerüstspezifischen Prozessen zu unterstützen, hat Layher »Scaffolding Information Modeling« entwickelt. Layher »SIM« ist speziell auf temporäre Gerüstkonstruktionen zugeschnitten und umfasst alle wesentlichen Faktoren des Gerüstbaus – von der Planung über die Logistik bis zur Ausführung – also Montage, Abnahme, Nutzung, Umbau und Demontage. Mit der integrierten Layher Softwarelösung »LayPLAN SUITE« wiederum steht für den »SIM«-Prozess zudem ein leistungsfähiges Werkzeug zur Verfügung – mit passenden Modulen für jeden Bedarf.    J

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn