Persönlicher Schutz Aktuelles

KNEETEK: Die intelligentere Art des Knieschutzes

Seit vielen Jahren entwickelt und produziert Kneetek professionelle Knieschutzsysteme. Bandagen und Rückenstützgurte gehören ebenfalls zum Portfolio des Unternehmens, welches das vergangene Jahr genutzt hat, um seine Produktpalette um vier Innovationen zu erweitern.

Mit neu entwickelten Produkten wie dem ergonomisch geformten Kniepolster »ErgoPad« möchte Kneetek den Schutz auf der Baustelle merklich erhöhen. Es passt sich durch seine ausgefeilte ergonomische Form an das Knie an und ist so leicht, dass es kaum am Knie zu spüren ist. Eine weitere Neuheit ist das ultraleichte und kompakte Kniekissen »RedPad Slim«, sozusagen als idealer Partner zum Mitnehmen. Es ist robust und abwaschbar und verfügt über einen universellen Tragegriff. Ausgezeichnete Dämpfungs- und Wiederaufstelleigenschaften sowie eine hervorragende Wärme- und Kälteisolation sorgen laut Hersteller für einen hohen Kniekomfort. In den Fokus rückt Kneetek außerdem das neue Kniekissen »FR 200«. Es kann überall dort eingesetzt werden, wo es »heiß« hergeht. Es ist komplett aus flammhemmendem Material gefertigt und besticht durch seine hervorragende Dämpfungseigenschaft und hohe Abriebfestigkeit. Durch sein geringes Gewicht, die angenehme Haptik und seine Griffmulde kann es überallhin mitgenommen werden. Der hochwertige, ergonomisch vorgeformte Rückenstützgurt »BR 120 black« wiederum wurde entwickelt, um das Heben und Tragen schwerer Gegenstände zu erleichtern. Rutschhemmende Elemente verhindern ein Verrutschen des Gurts. Er bleibt immer in der richtigen Position. Das elastische und luftdurchlässige Maschengewebe des Gurts sorgt für eine gute Belüftung. Die Träger können ganz abgenommen und sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder eingestellt werden.    J


 

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn