Hymer-Leichtmetallbau GmbH + Co. KG Nutzfahrzeuge für den Winter fit machen

Wartung und Instandhaltung sowie Reparaturen an Nutzfahrzeugen, LKW, Bussen und Aufliegern können mitunter sehr aufwändig sein. Daher ist es wichtig, dass die eingesetzten Hilfsmittel die erforderliche Arbeit so komfortabel und sicher wie möglich machen. Die Steigtechnikspezialisten aus Wangen bieten hierfür spezielle Treppen, Plattformen, Wartungsbühnen und Leitern, die auch im Winter sinnvoll sind.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hymer

Zunächst einmal gilt es, Fahrzeuge mit Winterreifen auszustatten, um auch auf winterlichen Straßen sicher unterwegs zu sein. Bei Fahrzeugen von Kommunen und Unternehmen, beispielsweise Lkw oder Tanklastwagen, kommt die Beseitigung von Schnee und Eisflächen auf der Fahrzeugoberseite hinzu. Laut Straßenverkehrsordnung (STVO § 23) müssen Dachflächen von Nutzfahrzeugen vor Fahrtbeginn komplett von Schnee und Eis befreit werden. Verantwortlich dafür sind die jeweiligen Fahrzeugführer.

Breites Portfolio an Steigtechnik verfügbar

Müssen Ladeflächen abgekehrt oder etwa die Dächer von kleineren Transportern oder Sprintern freigeräumt werden, bieten sich Anlegeleitern, Stufenstehleitern oder auch Tritte an. Wichtig ist dabei immer, dass die Steighilfe einen stabilen Stand hat, beispielsweise durch große, mit dem Holm vernietete Leiterschuhe oder durch Traversen. Aber auch die Person auf der Leiter muss sicher und angenehm stehen können: Die


»Anlegeleiter 8912« von Hymer-Leichtmetallbau bietet hierfür beispielsweise 80 mm tiefe Stufen, die sich aufgrund ihrer speziellen rutschhemmenden Kunststoffbeschichtung (R13) selbst mit nassen Schuhen sicher begehen lassen.

Die Schneebeseitigung auf größeren Fahrzeugen wie Lkw lässt sich mit einer Leiter kaum bewerkstelligen. Hierfür eignen sich zum Beispiel stationäre Enteisungsbühnen wie die »Hymer-Arctica«. Diese steht stabil und sicher auf massiven, feuerverzinkten Fundamentplatten und kommt ohne weitere Untergrundbefestigung oder zusätzliche Ausleger an den Seiten aus. Daher kann sie beidseitig angefahren werden und es können zwei Lastzüge zur selben Zeit von Schnee und Eis befreit werden.

Für Enteisungsarbeiten speziell an Tank-, Kessel oder Silowagen eignet sich die »Hymer-Tankwagenleiter«. Über extra breite und rutschsichere Stufen gelangen Fahrzeugführer auf eine geräumige Arbeitsplattform, die mit einem dreiseitigen Geländer und einer selbstschließenden Durchgangssperre gesichert ist. Optional ist die Leiter auch mit einem Schutzkorb erhältlich.

 

[59]
Socials