Baustellen-Sicherheit Aktuelles

Günzburger Steigtechnik: Premiere geglückt – Interesse geweckt

Die Messepremiere ist geglückt: Erstmals hat der bayerische Hersteller Günzburger Steigtechnik seine Produkte für alle Bereiche des Bauwesens auf der »Bau« vorgestellt und ist beim internationalen Fachpublikum vor allem mit den Neuheiten auf reges Interesse gestoßen. Neben der neuen Generation des »Nivello«-Leiterschuhs zählten auch die zweiteilige Stufen-Anlegeleiter »R13« und die Stufen-Glasreinigerleiter «R13« dazu.

Ich freue mich sehr, dass wir uns auf dem Branchentreffpunkt erstmals als Partner für die Profis rund um den Bau präsentieren konnten. Bereits an den ersten Messetagen war an unserem Stand jede Menge los. Die Resonanz zeigt, dass wir mit unseren Produkten und Neuheiten die Bedürfnisse der Baubranche treffen. So werden unsere beiden ­Stufenleiter-Neuheiten zum Beispiel schon jetzt den verschärften Regelwerken gerecht. Und mit dem neuen ›Nivello‹-Leiterschuh verbinden wir ein hohes Maß an Arbeitssicherheit mit einem Plus an Flexibilität«, sagte Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik, in München.

Ob im Roh- oder Innenausbau, ob Zimmerer, Maurer, Stuckateur, Maler, Trockenbauprofi oder Fliesenleger: Mit Leitern wie der eigens für die Baubranche entwickelten »ML«-Bauleiter, mit Arbeitspodesten und -dielen, Tritten, Rollgerüsten oder etwa dem flexiblen Arbeitsdielensystem »Flexx-Work« können sich die Bauhandwerker aller Ge­werke laut Hersteller auf ein hohes Maß an Arbeitssicherheit verlassen. Ein sicherer Tritt zeichnet auch die individuellen Steigleitern für den Objekt- und Industriebau aus.

Stufenanlegeleiter und »Nivello«-Leiterschuh

Mit ihrem Plus an Arbeitssicherheit kamen in München die beiden Stufenleiter-Neuheiten des Herstellers, die schon jetzt der Neufassung der Technischen Regeln für die Betriebssicherheit TRBS 2121, Teil 2, entsprechen, positiv beim Fachpublikum an. Werden Leitern als Arbeitsplatz verwendet, dürfen neben den Standplattformen nur noch Stufen anstatt Sprossen als Standflächen benutzt werden. Darüber hinaus sind die Stufen-Anlegeleiter »R13« und die Stufen-Glasreinigerleiter »R13« standardmäßig mit der rutschhemmenden Trittauflage »Clip-step R13« der Günzburger Steigtechnik ausgestattet.

Neben den beiden Stufenleiter-Neuheiten kam auch die neue Generation des »Nivello«-Leiterschuhs bei den Messebesuchern an. Der neue Leiterschuh weist einige zusätzliche Funktionalitäten auf: So sorgt etwa eine 2-Achsen-Neigungstechnik im integrierten Gelenk für eine vollflächige Bodenauflage und wechselbare Fußplatten garantieren laut Hersteller einen sicheren Stand auf den verschiedensten Untergründen (die bauSICHERHEIT berichtet detaillierter über den neuen »Nivello«-Leiterschuh in einer der folgenden Ausgaben).    m


Nach oben
facebook rss