Persönlicher Schutz Aktuelles

Günzburger Steigtechnik: Neue Produkte für das sichere Arbeiten in der Höhe

Auf der Fachmesse »Arbeitsschutz Aktuell« in Stuttgart rückt Günzburger Steigtechnik seine jüngsten Innovationen, wie die rutschhemmenden Trittauflagen »clip-step« und »clip-step R13« für Stufenleitern sowie Sprossensafe »R13« für Sprossenleitern, in den Fokus und präsentiert Neuprodukte für sicheres Arbeiten in der Höhe.

Mit seinen rutschhemmenden Trittauflagen hat sich das Traditionsunternehmen bereits als Trendsetter im Bereich Ergonomie und rutschhemmende Trittflächen in der Steigtechnik etabliert. Mit einer Rutschhemmung nach den Vorgaben der höchsten Bewertungsgruppe »R13« sorgen die zertifizierten Trittauflagen »clip-step R13« und »Sprossen­Safe R13« selbst an rutschgefährdeten Arbeitsbereichen – also nassen, ölverschmierten und staubigen Einsatzorten – für einen sicheren Stand.

Großzügig geschnittene Standplattform

Für ein besonders leichtes Handling und ein Plus an Arbeitssicherheit stehen die Innovationen der »ML«-Baureihe, wie die Stufenleiter »ML«, das kompakte »ML«-Gerüst oder die für das Bauhandwerk entwickelte »ML«-Bauleiter der Günzburger Steigtechnik. Mit einer großzügig geschnittenen Standplattform bietet die »ML«-Bauleiter den Profis auf der Baustelle nicht nur einen sehr großen Arbeitsbereich. Zusammen mit der Umwehrung und den tief geriffelten Stufen will sie auch optimale Sicherheit garantieren.


Berufsgenossenschaft unterstützt den Kauf

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft BG Bau fördert den Kauf einer »ML«-Bauleiter mit Arbeitsschutzprämien. Das Gleiche gilt für das neue Arbeitsdielen-System »FlexxWork« der Günzburger Steigtechnik. Dieses vereint die Vorteile aus Arbeitsdiele und Kleingerüst. Mit dem Modulsystem, das in alle Richtungen beliebig konfigurier- und erweiterbar ist, lassen sich ruckzuck und ohne Werkzeug unterschiedliche Arbeitslandschaften realisieren.

Dass sich Günzburger Steigtechnik eigener Überzeugung zufolge längst zum Technologie- und Innovationsführer für Steigtechnik entwickelt hat, soll sich beim Blick in den Katalog »Sonderkonstruktionen Nr. 6« zeigen, der auf 228 Seiten über die Maßanfertigungen des Herstellers aus Bayerisch-Schwaben informiert. Diese kommen als Wartungsbühnen, Arbeitsplattformen, Laufsteganlagen oder branchenspezifischen Leitern bei den Größen der deutschen und internationalen Industrie zum Einsatz.

1 600 Produkte für verschiedenste Lösungen

Im Mittelpunkt der Präsentation der Günzburger Steigtechnik auf der »Arbeitsschutz Aktuell« steht der fachliche Austausch mit Arbeitssicherheitsexperten aller Branchen. Diese finden bereits im Serienprogramm des Unternehmens mit über 1 600 Produkten jede Menge Lösungen für ein Plus an Arbeitssicherheit. Auf ihre Serienprodukte »Made in Germany« gibt die Günzburger Steigtechnik eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren.     e

Nach oben
facebook rss