Persönlicher Schutz Aktuelles

FLEX Elektrowerkzeuge: Neuer transportabler Bauluftreiniger

Um das Reinigen der Baustelle zu erleichtern und gleichzeitig für staubarme Arbeitsbedingungen zu sorgen, empfiehlt sich der Einsatz professioneller Luftreiniger. Aufgrund häufig wechselnder Baustellen und Abschnitte sind allerdings flexibel einsetzbare Lösungen notwendig, die sich einfach transportieren und vielseitig einsetzen lassen. Mit dem »Flex VAC 800-EC« hat das Unternehmen Flex-Elektrowerkzeuge nun ein Produkt auf den Markt gebracht, das diesen Anforderungen entspricht und darüber hinaus mit hoher Effizienz punkten soll.

Transportabel, leistungsstark und vielseitig einsetzbar: Der »Flex VAC 800-EC« Luftreiniger wurde speziell für das Handwerk konzipiert und soll durch hohen Airflow mit integrierter Volumenstromüberwachung eine deutliche Zeitersparnis beim Reinigen der Baustelle bieten. Trockenbauer, Maler und Fliesenleger sollen damit von mehr Sauberkeit am Arbeitsplatz profitieren und schlussendlich einen noch besseren Service für ihre Kunden bieten können. »Mit dem neuen Bauluftreiniger erweitert Flex konsequent seine Kompetenz im Bereich Arbeits- und Umweltschutz«, sagt Ralf Häfele, Chief Sales Officer bei Flex-Elektrowerkzeuge. »Der neue Luftreiniger stellt dem Handwerk eine transportable, leistungsfähige Lösung für gesunde Atemluft am Arbeitsplatz und eine schnelle Reinigung nach Handwerkseinsätzen zur Verfügung.«

Für Feinstäube bis HEPA 13

Der Vakuum-Luft-Reiniger ist mit einem leichten, kompakten 125 mm Zu- und Abluft-Führungssystem ausgestattet, das die Luft durch Luftumwälzung oder durch Unterdruck reinigt. Die Leistung des neuen Flex-Bauluftreinigers ist laut Hersteller für alle Feinstäube bis HEPA 13 ausgelegt und damit für einen Abscheidegrad von bis zu 99,95 Prozent.

Ein System mit vielen Vorzügen

Sinn macht der Einsatz solcher Bauluftreiniger gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen sorgt er für bessere Arbeitsverhältnisse und schützt vor unnötiger Verschmutzung weiterer Arbeits- oder Wohnbereiche. Zum anderen schützt ein solches System den Handwerker vor gefährlichem Staub, was bei regelmäßigem Einatmen auf Dauer zur Schädigung der Atemwege führen kann. Die feinen Staubpartikel finden sich auf jeder Baustelle und stellen deshalb für den Handwerker ein Gesundheitsrisiko dar, das sich mithilfe solch innovativer Lösungen deutlich verringern lässt.


Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Handhabung. Der »Flex VAC 8000-EC« zeichnet sich insbesondere durch die hohe Flexibilität aus, da er leicht zu transportieren ist und sich damit für den Einsatz an wechselnden Baustellen eignet. Aufgrund der kompakten Bauweise nimmt der »Flex VAC 800-EC« übrigens auch möglichst wenig Stellfläche und damit Platz in Anspruch.

Überzeugt mit Leistungskraft

Zentrales Ausstattungsmerkmal des »Flex VAC 800-EC« ist ein leistungsstarker EC-Motor, der nicht nur für lange Lebensdauer, sondern auch für ein geringes Arbeitsgeräusch sorgen soll. Der stufenlos einstellbare Volumenstrom bewältigt Angaben des Herstellers zufolge bis zu 1 000 m3 pro Stunde in der Staubklasse M & H.

An Ort und Stelle kann der Luftreiniger umgehend in Betrieb genommen werden: um die Raumluft durch Luftumwälzung und Filtrierung zu reinigen, um Stäube direkt am Ort der Entstehung abzusaugen und um im Arbeitsbereich einen Unterdruck zu erzeugen, der ein unerwünschtes Abwandern von Stäuben in angrenzende Bereich unterbindet. Die gereinigte Luft lässt sich dabei je nach Art der Stäube und Arbeitsvorschriften entweder mittels Schlauch aus dem Arbeitsbereich ausleiten oder in gereinigter Form dem Arbeitsbereich wieder zuführen.   J

FIRMENINFO

FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH

Bahnhofstraße 15
71711 Steinheim

Telefon: 07144/828-0
Telefax: 07144/25899

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn