Aktuelles

Hüffermann Transportsysteme ist neuer Hiab-Vertragshändler

Gemeinsam mit dem neuen Vertragshändler Hüffermann Transportsysteme intensiviert Hiab Germany weiterhin ihre Aktivitäten am Markt und stärkt gleichzeitig ihre Position in Brandenburg und der Region Magdeburg. Seit Oktober 2021 ist Hüffermann Exklusiv-Händler für Hiab- und Effer-Ladekrane, Jonsered-Recyclingkrane und Multilift-Abroll- und Absetzkipper.

Sowohl Hüffermann als Teil der Schwarzmüller-Gruppe als auch Hiab sind Spezialisten für individuelle Transportlösungen in anspruchsvollen Branchen. Dementsprechend sei die Zusammenarbeit für beide Partner und deren Kunden ein Gewinn.

Die Hiab-Kunden profitieren beim neuen Vertragshändler vor allem von einem umfassenden Know-how im Fahrzeugbau und im Service, während Hüffermann-Kunden Zugriff auf leistungsstarke Hiab-Geräte, die Expertise des Aufbauherstellers und ein flächendeckendes Servicenetzwerk erhalten.  Und gerade der Bereich Service nimmt in der Bauindustrie einen immer höheren Stellenwert ein. Beide Unternehmen können hier auf langjährige Erfahrung zurückgreifen, Kompetenzen bündeln und so ein Angebot für den Anwender schaffen, das sich schnell bemerkbar macht. Lennart Kluge, Geschäftsführer der Hüffermann Transportsysteme, ist zufrieden mit der Zusammenarbeit: »Unsere Kunden erhalten durch die Partnerschaft mit Hiab das beste Paket aus Produkt und Service, wenn es um Krane und Hakengeräte geht. Als deutscher Marktführer für Behältertransportanhänger sehen wir darin eine Weiterentwicklung unserer Premiumqualität.«


»Hier bieten wir gemeinsam echte Mehrwerte«

Auch Maximilian Thiele, Vertriebsleiter der Hiab Germany, begrüßt die neue Kooperation: »Ich freue mich sehr, dass wir diese tollen Neuigkeiten endlich mit unseren Kunden teilen können. Wir sind sehr stolz, mit Hüffermann einen Marktführer an unserer Seite zu haben.« Weiterhin beschreibt er die zukünftige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen, in der man sich zum einen auf die Hausregion im westlichen Brandenburg bis Magdeburg sowie auf die Kundenbeziehungen zu nationalen und internationalen Großkunden konzentrieren wolle. Spannend ist daher, welche Früchte die Zusammenarbeit tragen wird. Klar ist für Maximilian Thiele aber bereits jetzt: »Hier bieten wir gemeinsam echte Mehrwerte«.   J

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn