Elten GmbH Robustes Leichtgewicht durch »Extraguard«

Leichtigkeit ist neben dem Tragekomfort und den vorgeschriebenen Schutzeigenschaften ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Sicherheitsschuhen. Daher hat Sicherheitsschuhhersteller Elten auf der A+A 2024 erstmals Modelle mit dem innovativen Obermaterial »Extraguard« von Gore-Tex vorgestellt.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Elten

Das »Extraguard«-Obermaterial punktet insbesondere durch sein geringes Gewicht: Es ist rund 40 Prozent leichter als Leder, macht die Sicherheitsschuhe aber dennoch äußerst robust, wie Elten erklärt. So eignen sie sich insbesondere für raue Arbeitsumgebungen, beispielsweise im Bau- und Abrissgewerbe, im Straßenbau sowie im Garten- und Landschaftsbau.

Pflegeleicht und widerstandsfähig

Dreck, Staub und anhaltende Nässe sind an diesen Arbeitsplätzen keine Seltenheit. Trotzdem müssen die Füße trocken bleiben, und auch das Klima im Schuh muss stimmen. Hier könne »Extraguard« einen entscheidenden Beitrag leisten: Das Obermaterial bleibt auch bei Nässe leicht und nimmt selbst nach längerer Nutzung kaum Feuchtigkeit von außen auf. Zudem trocknet es schneller als andere Materialien. Und egal, ob nass oder trocken, die Wärme verbleibe im Schuh. Elten kombiniert »Extraguard« vorerst mit PU- und Gummisohlen und einem outdoortauglichen Profil von vier bis sechs Millimetern, das für bestmöglichen Halt auf unebenen oder nassen Oberflächen sorgen soll.


Nach dem Arbeitstag genügt es, das »Extraguard«-Material normal zu reinigen. Besondere Pflegeprodukte sind für die längere Haltbarkeit nicht notwendig. »Das neue Obermaterial von Gore-Tex ist eine robuste und leichte Alternative zu klassischen Lederschuhen und bietet damit eine optimale Ergänzung für unser Sortiment. Gerade in harten Berufen ist es wichtig, an den Füßen nicht zu viel Gewicht mit sich herumzuschleppen«, sagt Lutz Hentrey, Leiter des Produktmanagements bei Elten.

[62]
Socials