Persönlicher Schutz Aktuelles

CARLISLE: Genial einfache Absturzsicherung

Dacharbeiten zählen zu den gefährlichsten Arbeiten am Bau. Alle Beteiligten müssen daher optimal geschützt werden – von den ersten Arbeiten beim Bau des Daches bis hin zu späteren Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten.

Carlisle ist als Hersteller von einfach und sicher zu verarbeitenden EPDM-Abdichtungsprodukten bekannt. Dennoch bleibt das Arbeiten auf dem Dach an sich riskant, wenn keine weiteren Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Neben Bauherren und Betreibern von Gebäuden und Industrieanlagen verantworten auch die planenden und ausführenden Firmen die Einhaltung der arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften für Dacharbeiten. Bei Nichtbeachtung drohen unter Umständen verhängnisvolle Haftungsfolgen.

Die Produktsparte SAFETY SYSTEM ist Carlisles Beitrag in puncto Arbeitsschutz. Entdecken Sie die Vorteile des GUARD Seitenschutzsystems und des Wartungsweges WALKWAY und nutzen Sie projektbegleitend die Erfahrungen der Carlisle Fachberater.

GUARD Seitenschutzsystem

Das bewährte GUARD Seitenschutzsystem ist ein selbsttragendes Geländersystem für die einfache und kostengünstige Nachrüstung von Flachdächern. Herkömmliche Sicherheitseinrichtungen werden fest auf der darunterliegenden Dachfläche montiert. Dies ist nicht nur kostenintensiv, sondern mit Durchdringungen der Dachabdichtung verbunden. Werden hierdurch Leckagen verursacht, kann dies zu gewährleistungsrechtlichen Problemen führen. Das GUARD System wird durchdringungsfrei montiert, einfach und schnell durch vormontierte Pfosten. Es ist bis zur letzten Schraube durchdacht, wartungsärmer als Sekuranten und auf allen gängigen Untergründen im Flachdach aufstellbar. Außerdem ist das Betreten der Dachflächen zu Wartungszwecken auch Personen ohne PSAgA Schulung gestattet. Neben der Sicherung von Dachabsturzkanten ist GUARD zur Umwehrung von Dachzugängen, Lichtkuppeln und Oberlichtern geeignet sowie für die seitliche Begrenzung von Wartungs- und Rettungswegen.


GUARD Vorteile auf einen Blick:

✔ Durchdringungsfrei
✔ Einfache und sehr schnelle Montage durch vormontierte Komponenten und große Pfostenabstände
✔ Variabel für unterschiedliche Attikahöhen und Dachneigungen
✔ Universell anpassbar zur Umwehrung von Oberlichtern, Flachdachfenstern, Lichtkuppeln u. a.
✔ Verschiedene Neigungswinkel und komplettes Umklappen möglich, daher weder fassaden- noch abstandsflächenrelevant
✔ Geprüft nach EN 13374 (2013) Klasse A
✔ Auf allen gängigen Untergründen im Flachdach aufstellbar
✔ Das Flachdach darf ohne PSAgA und somit auch von Personen ohne besondere PSAgA-Einweisung betreten werden

WALKWAY

Eine sinnvolle Ergänzung zur Absturzsicherung bildet die optische Abgrenzung eines sicheren Inspektions- und Wartungsweges auf dem Flachdach. Der WALKWAY ist eine rutschhemmende Sicherheitsoberlage auf Basis von EPDM. Er ist mit einem zusätzlichen Festigkeitsträger für Perforationsschutz und Dimensionsstabilisierung ausgestattet und mit einer selbstklebenden Butylschicht versehen. Hierdurch kann er schnell verlegt und befestigt werden. Die geringe Aufbauhöhe von 1,6 mm beeinträchtigt den Wasserablauf fast nicht. Mit einem Flächengewicht von nur 2 kg/m² kann der WALKWAY auch problemlos bei Sanierungen eingesetzt werden. Er wurde für die Verlegung auf RESITRIX® und HERTALAN® Abdichtungen entwickelt, kann aber nach Rücksprache mit der CARLISLE® Anwendungstechnik auch auf andere Untergründe verlegt werden.

WALKWAY Vorteile auf einen Blick:

✔ Rutschhemmende Oberfläche
✔ Glasgelege für Perforationsschutz und Dimensionsstabilisierung
✔ Geringes Gewicht (2 kg/m²)
✔ Schnelle Verarbeitung
✔ Gekennzeichnete Wege (BG und UVV)

Jetzt noch mehr erfahren: Auf der Carlisle Website finden Sie Montage- und Erklärvideos sowie Produktbroschüren.

 

Nach oben
facebook Instagram rss