Bott GmbH & Co. KG Leitern ergonomisch im Laderaum sichern

Zu den sperrigsten Gegenständen, die man als Handwerker in einem Fahrzeug transportieren kann, gehören Leitern. In den verschiedensten Branchen sind sie unersetzlich und lassen sich je nach Bedarf auf unterschiedliche Weise für die Fahrt sichern. Bott präsentiert nun einen neu entwickelten Leiterlift, der ihr Angebot zur Ladungssicherung erweitert und entscheidende Vorteile mit sich bringt.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Bott

Bott entwickelt Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen, die effizienteres Arbeiten möglich machen sollen. Dabei setzt das Unternehmen auf individuell konfigurierbare Lösungen: Hochwertige und robuste Fahrzeugausbauten nutzen nicht nur den vorhandenen Stauraum optimal aus, sondern sorgen auch für eine zuverlässige Sicherung der mitgeführten Ladung. Auch der neue Leiterlift wurde unter diesen Prämissen entwickelt.

Die Leiter kann von außerhalb des Fahrzeugs in die Halterung eingesetzt werden, was sie im Vergleich mit anderen Lösungen für den Innenraum – etwa am Dachhimmel montierten Haken – besonders ergonomisch macht. Die beiden Auflagen des Leiterlifts, die auf Leitern mit einer Gesamttritttiefe von bis zu 180 mm ausgelegt sind, lassen sich bei Nichtbenutzung platzsparend nach oben klappen. Bis zu 2 000 mm lange und 20 kg schwere Leitern finden mit dem neuen Leiterlift sicheren Halt. Für den Transport von längeren Leitern ist ein Erweiterungsset verfügbar.


Kräfteschonendes Be- und Entladen

Der Leiterlift für den Fahrzeuginnenraum richtet sich insbesondere an Handwerker, die ihre Leiter besonders häufig ein- und ausladen. Hier mache sich die schnelle und kraftschonende Bedienbarkeit bezahlt, denn zur Ladungssicherung muss der Innenraum nicht betreten werden. Einmal in die hintere Auflage eingesetzt, kann die Leiter leicht und ohne das Risiko anzustoßen am Dachhimmel befestigt werden. Der Fahrzeugboden bleibt derweil frei, um beispielsweise Paletten und andere Ladegüter zu sichern. Verglichen mit einem auf einem Dachträger montierten Leiterlift, hat die Neuentwicklung für den Innenraum keinen negativen Einfluss auf die Aerodynamik und den damit verbundenen Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs.

KURZ UND KNAPP

Mit dem Leiterlift bietet Bott eine praktische Lösung zum sicheren Transport von Leitern. Er macht ein schnelles  und kräfteschonendes Be- und Entladen möglich, denn zur Ladungs- sicherung muss der Innenraum  nicht betreten werden.

[24]
Socials