Zeppelin Rental GmbH Unterstützung für Arbeiten über Kopf

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Zeppelin Rental

Das Schulter-Exoskelett »S700« des Herstellers exoIQ greift unter die Arme und macht Arbeiten über Kopf oder auf Brusthöhe leichter. Ab März 2023 ist das aktive Unterstützungssystem bei Zeppelin Rental erhältlich. Mit dem modernen Hilfsmittel soll ein Stechen in der Schulter bei längeren, sich wiederholenden Aufgaben der Vergangenheit angehören. Auf der bauma stellte der Vermiet- und Baulogistikdienstleister den Neuzugang vor.

 

Antonio Ciborro Madrid, Leiter Baugeräte für Nordrhein-Westfalen bei Zeppelin Rental

Das Prinzip lässt sich vereinfacht mit einem Wanderrucksack vergleichen. Dort wird das Gewicht ebenfalls von der Schulter in die Hüfte verlagert. 

Leichteres Arbeiten und bessere Ergebnisse verspricht der Einsatz des Exoskeletts bei allen Projekten, die wiederkehrende Tätigkeiten über Kopf oder auf Brusthöhe erfordern. »Der größte Vorteil ist die körperliche Entlastung der Anwenderinnen und Anwender«, sagt Antonio Ciborro Madrid, Leiter Baugeräte für Nordrhein-Westfalen bei Zeppelin Rental. Bis zu fünf Kilo Kraftunterstützung pro Arm bietet das Exoskelett. Damit fühlen sich die Werkzeuge und eigenen Arme deutlich leichter an.

Das akkubetriebene Schulter-Exoskelett mit elektro-pneumatischem System nimmt den Tragenden jedoch nicht die Last ab, sondern verteilt sie lediglich auf stärkere Körperpartien, heißt es in einer Mitteilung von Zeppelin Rental. Statt in die Schulter wird die Kraft zum Beispiel in die Hüfte eingeleitet. »Das Prinzip lässt sich vereinfacht mit einem Wanderrucksack vergleichen. Dort wird das Gewicht ebenfalls von der Schulter in die Hüfte verlagert«, erklärt Ciborro Madrid.

Mit der Aufnahme des Exoskeletts in das Mietprogramm zählt Zeppelin Rental nach eigenen Angaben zu den ersten Vermietdienstleistern Deutschlands, die ein solches Unterstützungssystem anbieten. »Wie sich Exoskelette unkompliziert und mehrwertbringend in die Projekte unserer Kundinnen und Kunden einsetzen lassen, beschäftigt uns schon seit Längerem. Mit dem ›S700‹ haben wir eine starke und innovative Lösung gefunden«, sagt Ciborro Madrid. Das Exoskelett für den Schulterbereich überzeuge mit seiner anpassbaren Kraftunterstützung und maximalen Bewegungsfreiheit. Das intuitive Gurtsystem ermögliche ein schnelles An- und Ablegen. Dank der werkzeuglosen Größenverstellung ist eine flexible Nutzung durch mehrere Personen möglich.


Vielseitig einsetzbar

Das Exoskelett kommt vor allem im Industriebereich wie dem Rohrleitungsbau zum Einsatz. Daher ist es zunächst exklusiv in der Mietstation für Industrial Equipment von Zeppelin Rental am Standort Oberhausen erhältlich. Weitere Einsatzfelder sind im Event-Bereich für den Auf- und Abbau von Bühnen, im Solarparkbau oder bei der Montage von Baugerüsten und -aufzügen. »Das Unterstützungssystem für den Schulterbereich ist für fast jede Baustelle geeignet. Das zeigt sich schon am Material, denn die Armschalen bestehen aus robusten Kunststoffen und die Gurte und Polsterungen aus abriebfesten Textilien«, betont Ciborro Madrid. Trotz der einfachen und benutzerfreundlichen Bedienung wird vor dem ersten Gebrauch eine Einweisung empfohlen. Darin werden nicht nur alle Gurte passend auf Größe und Gewicht eingestellt, sondern auch die Steuerung gezeigt.

[5]
Socials