Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Tyri: Zeichen stehen auf Wachstum

Der Tyri-Konzern, ein weltweit tätiger Anbieter von Beleuchtung für Arbeitsmaschinen, steigert seinen Umsatz im Jahr 2021 um 35 Prozent auf 550 Mio. SEK. Ein wachsender Markt, steigende Absätze bei Standardprodukten und eine zunehmende Nachfrage nach Speziallösungen sowie die Vorabeinführung von »INTELLilight« sind einige der Faktoren, die das starke Jahr begünstigt haben sollen. Auch in den kommenden Jahren erwartet das Unternehmen weiterhin ein starkes Wachstum.

Wir haben ein sehr solides Wachstum im Unternehmen. Seit vielen Jahren liegen wir bei einem zehn- bis fünfzehnprozentigen Umsatzplus. Jetzt haben unsere Investitionen jedoch wirklich Aufwind erhalten, vor allem im Hinblick auf die globalen Player und angesichts der Spezialprodukte, die wir für sie herstellen. Dank langer Vertragslaufzeiten und komplexer Produkte zahlen sich unsere langfristig angelegten Investitionen jetzt für uns aus. In einer wachsenden Branche gewinnen wir weiterhin Marktanteile und wachsen stärker als die Branche insgesamt. Darüber hinaus beobachten wir eine steigende Nachfrage nach unseren Standardprodukten. Wir bleiben mit unserer Entwicklung ständig am Ball, um auch weiterhin führend sein zu können.«   J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn