Schöffel Pro GmbH Spezielle Kollektion für Team der BAU vorgestellt

Die neue Workwear-Marke Schöffel Pro stattet sowohl 2023 als auch 2025 das gesamte Messeteam der BAU in München mit der speziell für diese Partnerschaft kreierten »Schöffel Pro BAU«-Kollektion aus. Die Modelle sind dabei individuell und funktionell auf den jeweiligen Einsatzbereich des Trägers abgestimmt.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Schöffel

Bei der Entwicklung der Kollektion hat Schöffel Pro die Vielzahl der Berufsfelder und Einsatzbereiche auf der BAU im Blick behalten: So soll für jeden der insgesamt mehr als 300 Mitarbeiter das passende Kleidungsstück dabei sein. Um die unterschiedlichen Einsatzbereiche und Bedürfnisse des Trägers individuell und funktionell zu berücksichtigen, umfasst die Linie neben verschiedenen Arbeitshosen, auch unterschiedliche Jacken wie die Fleecejacke »Einheizer«, die Softshelljacke »Jedentag« und die zertifizierte Wetterschutzjacke »Schutzschild«.


»Wir freuen uns sehr, ab diesem Jahr offizieller Partner für die Ausstattung des Messeteams der BAU 2023 zu sein. Mit unserer BAU-Kollektion, bestehend aus Work und Corporate Wear, können wir eindrucksvoll zeigen, wie ein einheitlicher Look, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedensten Arbeitsbereiche als stringenter Markenauftritt funktionieren kann«, so Thomas Bräutigam, Geschäftsführer bei Schöffel Pro.

[13]
Socials