Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KG Sicher und komfortabel hoch hinaus

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hailo-Werk

Mehr Sicherheit für Haushalt und Handwerk: Dafür will das Unternehmen mit dem roten Punkt durch zwei neue Leitern mit innovativen Drehstufen sorgen. So ermöglichen die beiden Modelle »S110 Pro« und »S120 Pro« selbst in Höhen über fünf Metern einen sicheren Stand während der Arbeit. Eine Besonderheit stellen die drei Drehstufen dar: Durch diese kann mit einem einfachen Handgriff die Standfläche vergrößert werden. So wird die Leiter zum sicheren, ergonomischen Arbeitsplatz. 

Die Drehstufen am oberen Ende der Leiter machen den Arbeitseinsatz in der Höhe nicht nur sicherer und bequemer, sie erfüllen auch die Anforderungen, die die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) an tragbare Leitern für den Einsatz als hochgelegter Arbeitsplatz stellen. Als solcher dürfen sie demnach nur verwendet werden, wenn der Beschäftigte mit beiden Füßen auf einer Stufe, einer Plattform oder einem Einhängetritt steht und der Standplatz auf der Leiter nicht höher als fünf Meter über der Aufstellfläche liegt. Dabei soll es die neue Technik den Nutzern besonders leichtmachen: Durch die neue Einhand-Sicherheits-Verriegelung können die Drehstufen in großzügige Standflächen verwandelt werden, ohne dass die Leiter ganz losgelassen werden muss. Beide Leitermodelle sind als Anlege-, Schiebe- und Bockleiter vielseitig verwendbar.


Unebenheiten des Bodens ausgleichen

Auch auf unebenem oder leicht abfallendem Untergrund können die Modelle »S110 Pro« und »S120 Pro« ihre Stärke ausspielen: Mit dem Lot-System werden Bodenunebenheiten von bis zu 15 cm ausgeglichen. Dieses Feature lasse sich einfach per Fußbedal einstellen. Der Querbalken mit großflächigen Tatzenfüßen soll zudem für eine hohe Standfestigkeit sorgen. Eine doppelt verwulstete Holm-Sprossen-Verbindung macht die Leitern nach Angaben des Hersetllers stabil und belastbar bis 150 kg. Mittels Rasthaken mit Transportsicherung lassen sich die beiden Modelle problemlos befördern und verstauen.

Während das Modell »S110 Pro« mit 2x12 Sprossen frei stehend eine Arbeitshöhe von 4,65 m erreicht, kann mit der »S120 Pro« sogar in einer Höhe von bis zu 6,27 m gearbeitet werden. Dieses Modell besteht aus drei Leiterelementen mit je 12 Sprossen. So könne sie in angelehntem Zustand sogar Arbeitshöhen von bis zu 8,78 m erreichen; bei der Leiter »S110 Pro« sind es bis zu 6,61 m.

[5]
Socials