Workwear Aktuelles

Gustav Daiber: Erste Kollektion aus recyceltem Polyester

Jedes Jahr wird das Sortiment von James & Nicholson und myrtle beach um Neuheiten ergänzt. Die beiden Marken sollen ein möglichst breitgefächertes Portfolio im Bereich Corporate Fashion und Workwear bieten. Im Mittelpunkt stehen 2020 laut Unternehmen sowohl die neue Workwear-Linie »Solid Style « als auch die innovative Sportkollektion aus recyceltem Polyester.

Die neueste Kollektion des Herstellers soll sich einerseits durch die Verwendung von recyceltem Polyester auszeichen, andererseits durch einen modernen Look überzeugen. Die Funktions-Shirts (JN519/JN520,

JN523/JN524) zum Beispiel sind aus recyceltem Polyester gefertigt, atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und schnell trocknend. Durch die Herstellung eines T-Shirts (JN519) werden beispielsweise 25 Halbliter-PET-Flaschen recycelt. Für die kälteren Tage gibt es eine multifunktionale Longsleeve-Variante (JN521/JN522),
die sich nach eigenen Angaben auch gut als Unterzieher eignet. Shorts (JN525/JN526) und Lauftights in unterschiedlichen Längen (JN527/JN528/JN529) sowie modische Jacken mit angeschnittener Kapuze (JN531/JN532, JN533/JN534) sollen hierbei die Kollektion abrunden.


Ein reduziertes Design

Mit der neuen Workwear-Linie »Solid Style « wiederum hat James & Nicholson das Sortiment für alle Zielgruppen der Arbeitsbranche erweitert und möchte damit im Bereich der Arbeitswelt hauptsächlich Handwerker im Innen- und Außenbereich ansprechen. Neben dem neuen Design spiele vor allem die Qualität eine entscheidende Rolle: In dieser Workwear-Kollektion verwende man ausschließlich hochwertige YKK-Reißverschlüsse sowie praktische Gadgets wie modische reflektierende Zierelemente.

Hohe Funktionalität

Gute Arbeitskleidung, so der Hersteller, müsse hohen Anforderungen gerecht werden, um einerseits Funktionalität, andererseits auch optimalen Komfort zu bieten. Die Workwear umfasst von Hosen, Westen über verschiedene Jacken und neuer Oberbekleidung auch erstmalig einen professionellen Work Overall (JN887) mit verstärktem Kniebereich. Der neue Work Coat (JN888), ein professioneller Arbeitsmantel im cleanen Look aus hochwertigem Mischgewebe, überzeugt laut eigener Aussage durch Schlichtheit und Funktionalität.

Als praktisch und gleichzeitig bequem bezeichnet das Unternehmen zudem die neuen Workwear Polos und T-Shirts (JN891/JN892, JN1807/JN1808, JN889/JN890) aus gekämmter, ringgesponnener BIO-Baumwolle. Auch die neuen »Bio« Stretch-Polos (JN1805/JN1806), die »Bio« Stretch-Longsleeves (JN1803/JN1804) oder die »Bio« Stretch-T-Shirts (JN1801/JN1802) überzeugen aufgrund der Verwendung von weichem Elastic-Single-Jersey bzw. Elastic-Piqué.   J

Nach oben
facebook Instagram rss