Persönlicher Schutz Aktuelles

Diadora: Frauenpower im Workwear-Sektor

Mit »Athena«, der Workwear-Linie des italienischen Berufsbekleidungsunternehmens Diadora, präsentiert das Unternehmen das Ergebnis einer Studie über die Silhouetten und Bedürfnisse von Frauen. Daher richtet sich die Kollektion nach Angaben des Herstellers speziell an Frauen, die in den Bereichen Industrie und Logistik tätig sind.

In der Kollektion spiegelt sich, so Diadora, die Erforschung von Materialien und ausgeklügelten Leistungen wider, die zur Schaffung von technischen, aber zugleich komfortablen und modischen Stücken führen soll. So umfasst »Athena« T-Shirts aus 100 Prozent Bio-Baumwolle und nutzt Stretch-Stoffe sowie ergonomische Konstruktionen für Jeans und Hosen, die sich jeder Bewegung anpassen können. Auch Sweatshirts mit reflektierenden Designs und praktischen Innen- und Außentaschen gehören zum Sortiment. Dabei habe man alle Stücke so konzipiert, dass sie mit den Polohemden, Cargohosen und Sweatshirts der Herrenkollektion harmonieren, sodass echte Uniformen entstehen können. »Athena« verfolgt nach Angaben des Herstellers das Ziel, das Beste aus den weiblichen Arbeitskräften herauszuholen. Im Fokus stehen daher maximaler Komfort sowie die bestmögliche Funktionalität, ohne dabei auf Stil verzichten zu müssen.J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn