BKL Baukran Logistik GmbH Neuer Standort in Aschaffenburg

Zum 15. März hat der Kranspezialist seinen siebten Standort in Deutschland eröffnet und damit sein Kranangebot in der Region Mitte/West ausgebaut.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: BKL Baukran Logistik

Mit der Eröffnung von BKL Aschaffenburg setzen die Kranspezialisten mit Hauptsitz in München ihre Expansion fort und bauen ihren Service rund um Autokrane und Baukrane für Kunden südlich und östlich der Metropolregion Frankfurt aus. »Mit unserer Expansionsstrategie verfolgen wir das Ziel, in ganz Deutschland und Europa nah bei unseren Kunden zu sein. Der Ausbau von BKL Mitte/West ist der nächste logische Schritt, denn BKL Aschaffenburg erweitert den Radius unserer Kranlösungen im Rhein-Main-Gebiet«, so Jörg Hegestweiler, Geschäftsführer von BKL.


Am neuen Standort bei Aschaffenburg, der einen rund 6 000 m2 großen Lager- und Stellplatz umfasst, sollen BKL Kunden das komplette Leistungsspektrum für ihre Kranprojekte erhalten können. So stehen Autokrane von 30 bis 700 t, Mobilbaukrane vom MK 88 bis zum MK 140, Ladekrane und LKW sowie Unten- und Obendreher von 13 bis 1 050 mt zur Auswahl. 

[5]
Socials