Aktuelles Namen und Neuigkeiten

ABUS: Ausgezeichnet als »Marke des Jahrhunderts«

Im Laufe seiner nahezu 100-jährigen Firmenhistorie hat Abus nach eigenen Angaben immer wieder Standards in Sachen Sicherheit gesetzt. Honoriert werden die Bemühungen nun von externer Seite mit der Verleihung des Markenpreises »Marke des Jahrhunderts« durch den Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt.

Christian Rothe, Mitglied der Geschäftsführung der Abus Gruppe, kommentiert die Auszeichnung wie folgt: »Wir danken von Herzen all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen, die sich jeden Tag mit Leidenschaft dafür einsetzen, dass wir unser Markenversprechen »Das gute Gefühl der Sicherheit« zuverlässig einlösen.«

Um dieses Versprechen auch im Zeitalter der Digitalisierung erfüllen zu können, erweitert das Unternehmen seine klassische Produktpalette um digitale Lösungen und Services: So werden unter anderem das digitale Schließmodul »IoTect«, das über ein cloudbasiertes Online-Portal gesteuert werden kann, und das per Smartphone bedienbare Fahrradschloss »Bordo SmartX 6500« angeboten. Mit der Verleihung des Preises ist zudem die Aufnahme des Unternehmens in die Jubiläumsausgabe des im Zeit-Verlag erscheinenden Kompendiums »Marken des Jahrhunderts« verbunden.J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn