Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG Paul H. Kübler: Einstieg in Smart Textiles

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Paul H. Kübler

Der Workwear-Spezialist mit Standort in Plüderhausen tritt der Akku-Allianz »Power for All Alliance« bei. Damit umfasst der Verbund inzwischen zehn bekannte Hersteller. Ziel der Allianz soll es sein, für alle Haus- und Gartengeräte einen Akku und ein Ladegerät bereitzustellen.

Mit der 2020 gegründeten Akku-Allianz soll für alle Anwendung rund um das Zuhause ein Akku und ein Ladegerät bereitgestellt werden, die fleixbel für alle Haus- und Gartengeräte eingesetzt werden können. So könne man nicht nur Platz und Geld sparen, sondern gleichzeitig die Umwelt schonen. Die Grundlage für die Allianz stellt die 18-Volt-Akku-Technologie aus dem Hause Bosch dar.  


»Wir schaffen mit der ›Power for All Alliance‹ völlig neue Anwendungsmöglichkeiten für Endverbraucher«, so Dieter Gorff, Verkaufsleiter bei Kübler Workwear. Das Unternehmen sei von der Akku-Allianz überzeugt und plane daher zunächst eine »Smart Textile«-Jacke mit Heizfunktion und induktiver Ladefunktion für Smartphones. Nach dem Launch der Jacke im kommenden Frühjahr ist, so Kübler, ein kontinuierlicher Ausbau des Sortiments für Heimwerker geplant. So will das Unternehmen dieser Zielgruppe eine immer größere Bandbreite an Produkten mit spannenden Zusatzfunktionen bieten. Und gerade hier zeigt sich ein großes Interesse an derartigen innovativen Lösungen, die das Arbeiten deutlich komfortabler gestalten. Auf der Baustelle hat sich dieser Trend längst etabliert, weshalb Smart Textile Lösungen ein interessanter Ansatz sind.  J

Firmeninfo

Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

Jakob-Schüle-Str. 11-25
73655 Plüderhausen

Telefon: +49 7181 8003-0

[8]
Socials