Aktuelles Messen, Seminare und Termine

Nürnberg Messe: FeuerTrutz auf Oktober verschoben

Das 10. Jubiläum der FeuerTrutz, der Internationalen Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz mit Kongress im Messezentrum Nürnberg, wird von Juni auf den 18. und 19. Oktober verlegt. Nach der erneuten Verlängerung des Lockdowns haben sich die Veranstalter NürnbergMesse und die FeuerTrutz Network GmbH für diesen Schritt entschieden, um den Kunden eine bessere Aussicht auf eine Vor-Ort-Veranstaltung bieten zu können. Das geplante zweigleisige Konzept bleibt weiterhin bestehen.

Ein Mix aus Online- und Vor-Ort-Veranstaltung war für Juni geplant, um allen Beteiligten, auch denen, die aufgrund von Reiserestriktionen nicht vor Ort sein können, den Zugang zur FeuerTrutz digital zu ermöglichen. Nach den neuesten Beschlüssen und der aktuellen Corona-Lage zeichnet es sich jedoch immer deutlicher ab, dass nur eine reine Online-Veranstaltung im Juni möglich wäre. Deshalb trafen die Veranstalter nun die Entscheidung, die FeuerTrutz in den Oktober zu verschieben, um den Kunden Planungssicherheit und eine bessere Aussicht auf eine Vor-Ort-Veranstaltung zu bieten, auf der sie sich wieder persönlich austauschen können. »Wir wollen unseren Kunden die bestmögliche FeuerTrutz mit gewohntem Erlebnischarakter vor Ort bieten, deshalb wechseln wir in den Herbst«, so Stefan Dittrich, Leiter der FeuerTrutz, NürnbergMesse.J


 

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn