Aktuelles Messen, Seminare und Termine

Messe Dortmund: »worksafe« auf der Maintenance in Dortmund

Für Instandhaltungsexperten stellt die Maintenance ein wichtiges Branchentreffen dar, welches, Stand heute, vom 30. bis 31. März in Dortmund stattfinden soll, sofern die aktuelle Corona-Lage dies zulässt. Vertreten ist mit »worksafe« außerdem ein Ausstellungsbereich für Arbeitsschutz in der Industrie, der den Besuchern interessante Neuheiten präsentiert.

Mehr als 160 Aussteller hatten sich laut Veranstalter bereits frühzeitig zur Messe angemeldet – mehr als 85 Prozent der Flächen seien damit im Vorfeld belegt worden. Erwartet werde zudem ein attraktiver Mix aus namhaften etablierten Unternehmen mit den wichtigsten Neuheiten, spezialisierten Instandhaltungsdienstleistern und innovativen Start-ups. Aktuell arbeitet das Projektteam intensiv am Rahmenprogramm. Hier wird es bekannte und neue Formate geben. Bekannt ist das ScienceCenter – organisiert in Zusammenarbeit mit Fraunhofer IML – mit Referenten zum Thema »Auf geht´s Instandhaltung«. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung soll das Thema Nachhaltigkeit sein, welches in hohem Maße auch die Instandhaltung betreffe. Seit mehreren Jahren nimmt dieses Thema überdies einen hohen Stellenwert ein - nicht zuletzt auch politisch. Dominik Buß von Fraunhofer IML ergänzt hierzu: »Die aktuellen Geschehnisse haben gezeigt, dass wir nicht nur digitaler und vernetzter, sondern insbesondere auch nachhaltiger zusammenarbeiten müssen. Nur wenn wir das schaffen, ohne natürlich die Bedürfnisse der Menschen zu vergessen, können wir langfristig wettbewerbsfähig bleiben.«  J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn