Workwear Aktuelles

Mascot: »Accelerate Safe« Komfort für Sicherheitskleidung

Als Spezialist für Arbeits- und Sicherheitskleidung kennt Mascot die hohen Anforderungen an Material, Design und Schutzfunktion, weiß aber auch, dass der Tragekomfort immer mehr an Bedeutung gewinnt. Mit seiner »Accelerate Safe«-Kollektion hat Mascot nun Lösungen auf den Markt gebracht, die auch auf der A+A in Düsseldorf im Mittelpunkt stehen werden.

Wer bei Arbeitskleidung von maximaler Bewegungsfreiheit spricht, kommt an Stretch nicht vorbei. Das Material ist in den vergangenen Jahren ein fester Bestandteil jeder Garderobe geworden – auch und gerade im Bereich der Arbeitskleidung. Eine neue Kollektion für Sicherheitskleidung bietet mittlerweile auch Warnschutzkleidung aus Stretchstoff, zertifiziert nach EN ISO 20471. Insbesondere die Hosen sorgen in dieser Kollektion für ein ganz neues Komforterlebnis und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Die Rede ist hierbei von der neu eingeführten Kollektion »Accelerate Safe« des Herstellers Mascot. Dieser bietet Arbeitshosen aus Vier-Wege-Stretchstoff und mit zertifizierter Sicherheit an. Die komplett neu entwickelte und bewährte Stoffqualität mit zertifizierter Sichtbarkeit wurde von vielen erwartet, die Mascot-Stretchhosen als Teil der gewöhnlichen Arbeitskleidung ausprobiert haben. Die Hosen sind nicht nur dehnbar und leicht, zudem ist ihr prägnanter und moderner Look auch ideal für Unternehmen, die ihr Firmenprofil über die Arbeitskleidung nach außen signalisieren möchten.

Sichtbare Kleidung

Die Kollektion umfasst Arbeitskleidung für Damen und Herren in drei fluoreszierenden Farben und mit verschiedenen Kontrastfarben. Damit erhalten Unternehmen unabhängig von der Branche eine hohe Flexibilität bei der Zusammenstellung der Kleidung, passend zum Fachbereich und den eigenen Vorlieben.

Die neuen Warnschutzhosen in der Stoffqualität 711 der Kollektion zeichnen sich zudem durch geringes Gewicht, hohe Sichtbarkeit und viel Komfort aus. Die Hosen sind in alle Richtungen dehnbar und der Stoff folgt bei der Arbeit immer den Körperbewegungen, ob in kniender oder in stehender Haltung. Gleichzeitig, so der Hersteller, kehrt das elastische Gewebe zuverlässig in seine Originalform zurück, sodass die Hose auch nach häufigem Tragen die Passform behält. Der Stoff wiegt lediglich 265 g/m2. Und auch der Rundum-Komfort stimmt: Die Hosen fühlen sich weich auf der Haut an und haben eine wasserabweisende Oberfläche.


Auffälliges Design

Die zertifizierten Reflexelemente der Mascot-Warnschutzhosen wurden auf völlig neue Art gestaltet. Ihre schräge, asymmetrische Platzierung betont den schlanken und dynamischen Look. Da die Reflexelemente unterteilt und dehnbar sind, tragen sie zur einzigartigen Bewegungsfreiheit der Hosen bei. Das Satellitenmuster an den Armen und Beinen wurde von der bekannten »Accelerate«-Kollektion übernommen.

Smarte Details

Die Hosen sind mit Vorder- und Gesäßtaschen, Knopf zum Befestigen eines Messerhalters sowie einer Schenkeltasche mit Handyfach für sichere Aufbewahrung ausgestattet. Die Knietaschen sind mit Cordura verstärkt, um dem hohen Verschleiß während eines langen Arbeitstages standzuhalten, und sind zudem verstellbar. Das Arbeiten im Knien kann den Körper stark belasten. Die Möglichkeit, Kniepolster so zu positionieren, dass die Knie optimal geschützt sind, ist daher besonders wichtig.

Neu bei »Accelerate Safe« ist außerdem die spezielle schmutzabweisende Struktur der Taschenklappen, durch die sich Schmutz nicht so schnell festsetzen kann. Dies trägt dazu bei, dass die Hose länger ihr gutes Aussehen behält.  J

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn