Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG Warm eingepackt für die Wintersaison

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Kübler

Mit seinem breitgefächerten Weather-Workwear-Programm möchte Kübler nicht nur hohe Erwartungen an Tragekomfort und Funktionalität erfüllen, sondern auch dem Wunsch nach einem modebewussten Auftreten nachkommen.

Sicheren Schutz vor Nässe, Wind und Kälte bietet die neue wasserdichte und atmungsaktive Hardshelljacke. Sie ist nach EN 343:2019, Klasse 4/1/X zertifiziert. Mit weichem Innenfutter, hoch schließendem Kragen und Innenkragen aus Fleece sowie Weitenregulierung an Kapuze, Jacken- und Ärmelsaum hält sie den Körper angenehm warm. Die Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung wird dabei durch den 3D-Mesh-Einsatz im Rücken unterstützt. Für eine moderne Optik sorgt der körpernahe Schnitt in Verbindung mit dem Ripstop-Oxford-Gewebe, seitlichen Kontrasteinsätzen sowie den Y-Wings aus Reflexmaterial an Ärmel sowie vorderer und hinterer Schulter. Für technisches Equipment stehen eine Tablettasche und eine Napoleontasche zur Verfügung. Die Hardshelljacke gibt es in fünf Farbstellungen.


Der Stricklook

Mit der neuen Strickjacke für Herren und dem taillierter geschnittenen Damenmodell in jeweils sieben Farbstellungen stellt Kübler außerdem eine Jacke für die Übergangszeit und für kühle Werkhallen bereit. Um den spezifischen Anforderungen im Arbeitsalltag zu entsprechen, verfügen die Jacken über Bewegungszonen im Ärmel, einen verlängerten Rücken und ein großzügiges Taschenrepertoire.

Beliebt im Außeneinsatz, so der Hersteller, ist die vor zwei Jahren in das Weather-Workwear-Sortiment aufgenommene Hybridjacke von Kübler. Mit ihrer Kombination aus melierter Strick- und symmetrischer Stepp-Optik verzeichnet sie eine stetig wachsende Nachfrage. Vor diesem Hintergrund hat Kübler die Farbauswahl nun vergrößert. Neben den vier bekannten Farbstellungen Kornblumenblau-Dunkelgrau, Mittelrot-Dunkelgrau, Anthrazit-Dunkelgrau und Schwarz-Dunkelgrau gibt es die Hybridjacke künftig auch in Oliv-Dunkelgrau und Dunkelblau-Dunkelgrau. Wie bei allen Jacken aus dem Weather-Workwear-Programm ist der Frontreißverschluss mit einer kombinierten Kinn- und Windschutzblende versehen. Mitgeführte Utensilien lassen sich in zwei Seitentaschen, einer Napoleontasche und einer großen Innentasche – jeweils mit Reißverschluss – sicher verstauen.

Firmeninfo

Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

Jakob-Schüle-Str. 11-25
73655 Plüderhausen

Telefon: +49 7181 8003-0

[1]