Baustellen-Sicherheit Aktuelles

Eibenstock: Nahezu staubfreie Alternative für präzise Bohrungen

Mit der »EFB 68« bringt Eibenstock eine neues Fliesen-Bohrsystem für M14-Trockenbohrkronen auf den Markt. Das handliche Gerät mit seiner integrierten Absaugung wurde zusammen mit Fliesenleger-Profis zum nahezu staubfreien Trockenbohren insbesondere im Innenbereich entwickelt. Dadurch wird ein guter Schutz des Anwenders vor gefährlichen mineralischen Stäuben gegenüber herkömmlichen Methoden mit Winkelschleifer erreicht.

Die stufenlos regelbare Drehzahl erlaubt eine Anpassung für Bohrungen von Ø 20 bis 68 mm in Fliesen und Platten, aus keramischem Material und Naturstein. Die Auflagehaube mit rutschhemmendem Schaumstoff sowie eine LED-Lampe für bessere Sicht gestattet ein punktgenaues Positionieren der Maschine und ermöglicht ein präzises Arbeiten ohne Beschädigungen am Werkstück durch Weglaufen der Bohrkrone. Die ergonomische T-Griffhaltung ermöglicht dem Verarbeiter eine gute Kontrolle über die Maschine während des Bohrens. Mit den Trocken-Bohrkronen verspricht Eibenstock exakte und kantenscharfe Löcher. Diese sind in den gängigsten Größen (Ø 20, 35, 40, 50 und 68 mm) optional erhältlich.   J


 

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn