Baustellen-Sicherheit Aktuelles

BRADY: Erhöhte Effizienz bei Geräteinspektionen

Die Nutzung eines papierbasierten Verfahrens zum Nachverfolgen der Geräteinspektionen ist nicht nur zeitaufwendig, sondern wird auch im Verlauf immer komplexer und unübersichtlicher – gerade wenn regelmäßige Sicherheitsinspektionen für eine Vielzahl von Ausrüstungsgegenständen erfolgen müssen. Ein großes Chemieunternehmen setzt daher nun auf die »Unitag«-Anhänger sowie die »SafeTrak«-Software von Brady, um die Überprüfungen genauer, einfacher und schneller durchführen zu können.

Mithilfe der »SafeTrak«-Software könne man das gesamte papierbasierte Inspektionsverfahren durch ein Online-Werkzeug ersetzen: Alle Gegenstände, die eine Inspektion erfordern, werden in die Software eingepflegt, was sowohl die Planung als auch die Nachverfolgung erleichtere. Innerhalb des Systems ist es möglich, jedem Gerätetyp eine standardmäßige oder kundenspezifische Inspektionsvorlage zuzuordnen, erklärt Brady. Diese vordefinierte Vorlage führt den Prüfer außerdem durch die erforderlichen Inspektionsschritte. Im Anschluss wird automatisch ein Prüfbericht an alle zuständigen Personen versendet. Die Identifikation der zu inspizierenden Gegenstände werde anhand des RFID-fähigen »Unitag«-Anhängers möglich. Der Chip könne so programmiert werden, dass der Gegenstand samt Details und Inspektionsverlauf mit »SafeTrak« verknüpft ist.    J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn