Persönlicher Schutz Aktuelles

BAAK: Robust und leicht durch »Putek-Spider«-Material

Für Beschäftigte auf Baustellen, im Bereich Steine und Erden oder in vergleichbar rauen Industriezweigen sind widerstandsfähige, zugleich bequeme und im besten Fall noch pflegeleichte Sicherheitsschuhe unabdingbar. Diese Eigenschaften soll der neue S3-Sicherheitsstiefel »Bradley« aus dem Hause Baak in sich vereinen. Bei der Entwicklung nahm sich der Hersteller nach eigenen Angaben die Natur zum Vorbild.

Als Obermaterial kommt im Modell »Bradley« das neue, erstmals von Baak verwendete Hightech-Textil »Putek-Spider« zum Einsatz: Es könne vor allem durch seine leichte und dünne Textur, die gleichzeitig sehr robust sei, überzeugen. »Eine Prüfung der Reißkraft von Putek-Spider ergab sechsmal höhere Werte als die entsprechende Norm EN ISO 20345 vorschreibt«, erklärt Ingo Grusa, Geschäftsführer von Baak. »Bei der Materialprüfung nach der Norm EN 388 erreicht das Textil einen fünfmal höheren Abriebwiderstand als Cordura 1000.«

Dementsprechend könnten die Träger und Trägerinnen des Stiefels einer »Abreibung« durch Schutt, Steine oder andere grobe, scharfkantige Gegenstände gelassen entgegensehen. Diese erhöhte Widerstandsfähigkeit gehe jedoch nicht mit einem höheren Gewicht einher. Für den »Bradley« sei außerdem keine spezielle Lederpflege oder Ähnliches nötig. Eine einfache Bürstenreinigung reiche aus, um den Schuh zu säubern.


Schonend für Gelenke und Wirbelsäule

Wie auch in anderen Modellen von Baak kommt beim »Bradley« das patentierte »go&relax«-System zum Einsatz: Wesentliches Merkmal ist dabei, dass alle fünf Zehen im Schuh natürlich abrollen können. Dadurch werde die Belastung optimal verteilt und der gesamte Bewegungsapparat entlastet, was in wissenschaftlich evaluierten, gesundheitlichen Vorteilen für Gelenke und Wirbelsäule resultiere. Die Stiefel sind also nicht nur äußerst robust, sondern auch knie- und rückenfreundlich, so der Hersteller.

Insgesamt beschreibt Baak den »Bradley« als erstes Modell, das eine neue Spitzentechnologie für Reibungsresistenz und ein patentiertes Fußfunktionskonzept in einem Sicherheitsschuh vereint.  J

FIRMENINFO

BAAK GmbH & Co. KG

Hubertusstraße 3
47638 Straelen

Telefon: 02834 942 41 0
Telefax: 02834 942 41 69

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn