Persönlicher Schutz Aktuelles

UVEX: Vollsichtbrille mit rahmenloser Panoramascheibe

Ob beim Laufen, Treppensteigen oder bei bestimmten Arbeiten: Eine Schutzbrille muss in jeder Situation beste Sicht bieten. Die neue Vollsichtbrille uvex »megasonic« soll mit ihrem speziellen Scheibendesign ein nahezu uneingeschränktes Sichtfeld ermöglichen und damit die Sicherheit während der Arbeit erhöhen.

Mit der »megasonic« hat uvex eine Vollsichtbrille entwickelt, mit der sich noch besser sehen lässt: Die große, rahmenlose Panoramascheibe hat ein nahezu uneingeschränktes Sichtfeld mit optischer Güteklasse 1. So muss sie auch zwischendurch, etwa auf dem Weg zwischen zwei Arbeitsstationen, nicht abgenommen werden – ein entscheidendes Plus für die Sicherheit.

Auch für Brillenträger geeignet

Die bewährte »supravision«-Beschichtung soll außerdem die Scheibe zuverlässig vor Beschlagen oder Zerkratzen schützen. Praktisch für Brillenträger: Die »megasonic« lässt sich problemlos mit einer Korrektionsbrille tragen – spezielle Aussparungen lassen genug Platz für die Brillenbügel. Wie alle uvex-Schutzbrillen zeichnet sich auch die »megasonic« laut Hersteller durch hohen Tragekomfort aus: Der flexible Rahmen und das 30 mm breite, weiche Kopfband sollen für sicheren Sitz und ein angenehmes Tragegefühl sorgen – auch bei längeren Einsätzen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Vollsichtbrille ist darüber hinaus mit transparenter oder grau getönter Scheibe erhältlich (immer mit UV400-Schutz). Ihre Einsatzmöglichkeiten reichen laut uvex von Schleif- oder Reinigungsarbeiten bis zum Umgang mit Chemikalien oder Arbeiten im Labor. Ganz nach Bedarf kann die funktionale Vollsichtbrille zum Beispiel auch mit einem Schutzhelm oder Gehörschutzkapseln des Herstellers kombiniert werden.   J


 

Nach oben
facebook rss