Persönlicher Schutz Aktuelles

Unico Graber: Blend- und Sonnenschutz für die Augen

Bei der Arbeit im Freien auf der Baustelle sind Beschäftigte gerade in den Sommermonaten vielen Sonnenstunden ausgesetzt. Um einerseits einen hohen Arbeitskomfort und andererseits effektiven Schutz für die Augen zu erreichen, ist hier der Einsatz moderner Schutzbrillen sinnvoll, die sich den Lichtverhältnissen anpassen. Der Augenschutzspezialist Unico Graber hat eine Schutzbrillentechnologie entwickelt, die genau darauf abzielen soll.

Für alle Arbeitsbereiche, welche sich ändernden Lichtverhältnissen gegenübergestellt sehen, stellt Unico Graber ein selbsttönendes Schutzbrillenglas nach EN 166 zur Verfügung. Die sich adaptierenden »UNICOindividual«-Schutzbrillengläser aus dem Hause »Transitions« passen sich Angaben des Herstellers zufolge ändernden Lichtverhältnissen in Sekundenschnelle an und sollen dadurch für fast jede Situation einen idealen Blend- und Sonnenschutz bieten. Diese neue Glas-Generation in der Festigkeitsklasse F ist sowohl für Beschäftigte im Freien als auch im Innenbereich gedacht, die wechselnden Lichtbedingungen ausgesetzt sind, so zum Beispiel auch Staplerfahrer oder Montagearbeiter.


»Das Eindunkeln und die Aufhellung in dieser Geschwindigkeit machen ›Transitions‹-Gläser zum unerlässlichen Augenschutz für Mitarbeitende, welche von einer guten Sicht bei verschiedensten Beleuchtungssituationen abhängig sind. Das Eindunkeln in Sekunden kann Unfälle verhindern, weil es ansonsten zu einer Blendung käme«, so Dominique Graber, CEO bei Unico Graber. »Es gibt in diesem Zusammenhang nicht einfach hell oder dunkel, die Tönung wird durch die Intensität des UV-Lichts reguliert, das heißt, durch die veränderte Ausrichtung der Moleküle passt sich das Schutzbrillenglas dem Umgebungslicht an. Die gesamte Fläche des Glases färbt sich gleichmäßig ein, unabhängig der Sehkorrektur. Ansonsten ist es weiß, wie ein ganz reguläres Brillenglas.« Übrigens: Die selbsttönenden Schutzbrillengläser schützen die Augen laut Hersteller darüber hinaus auch vor schädlichen UV-Strahlen.   J

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn