Hultafors Group Germany GmbH Neue Arbeitshose mit integriertem Knieschutz vorgestellt

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hultafors Group

Die schwedischen PSA-Experten von Snickers Workwear, einer Marke der Hultafors Group, legen großen Wert auf die Qualität und Innovationskraft ihrer Produkte. Die Arbeitshosen werden aus strapazierfähigen Materialien hergestellt, die für Robustheit und Langlebigkeit sorgen sollen. Zudem bieten sie eine hohe Abriebfestigkeit. Wichtig ist für Snickers darüber hinaus, die neuesten Entwicklungen der gesamten Textilbranche in die aktuelle Kollektion einfließen zu lassen. So kommen beispielsweise »Gore-Tex«-Materialien aus dem Outdoorbereich oder Schnittführungen bzw. Designs aus der Welt des Sports zum Einsatz.

Snickers beschreibt die Produkte als mit zahlreichen praktischen und durchdachten Funktionen ausgestattet, die den Arbeitskomfort erhöhen. Dazu gehören beispielsweise die innovative Anordnung der Taschen für Werkzeuge und Utensilien, »Cordura«-Verstärkungen an stark beanspruchten Stellen und Kniepolstertaschen für zusätzlichen Schutz. Einen zusätzlichen Fokus legen die PSA-Experten auf das ergonomische Design, das eine optimale Passform und Bewegungsfreiheit gewährleisten soll. Die Hosen sind dabei so geschnitten, dass sie sich den natürlichen Körperbewegungen anpassen und so ein angenehmes Tragegefühl bieten.

Neu im Portfolio

Mit der neuen »6590 Allround-Work Stretch«-Hose mit »Capsulized«-Knieschonern erweitert Snickers das Produktportfolio um eine Arbeitshose, die das Ergebnis eines Forschungs- und Entwicklungsprozesses der letzten Jahre sei. Zudem ist die Neuheit nach Angaben des Herstellers die weltweit erste Arbeitshose mit zertifizierten, fest eingeschweißten Knieschonern. Ausstattungsmerkmale wie 2-Wege-Stretch-Gewebe sowie die zusätzlichen 4-Wege-Stretch-Einsätze an wichtigen Belastungspunkten sollen außerdem eine erhöhte Flexibilität sicherstellen. »Cordura«-verstärkte Holster-, Meter- und Cargotaschen sorgen für eine dauerhafte, alltagstaugliche Funktionalität.

Die neuen, leichten, flachen und an Ort und Stelle verschweißten »Capsulized«-Knieschoner bieten einen ergonomischen, immer vorhandenen Schutz während des gesamten Arbeitstages. Erstmalig wird dieses Produkt im Herbst auf der A+A Messe in Düsseldorf zu sehen sein. Die Markteinführung in Deutschland für das 1. Quartal 2024 geplant.


Bewährte Workwear

Die neue Hose ergänzt das bereits bestehende Portfolio der »AllroundWork«-Linie, darunter die »6341«. Darüber hinaus erscheint diesen Herbst die »6275 AllroundWork 4-Wege Stretch«-Hose mit Holstertaschen bzw. die »6375« ohne Holstertaschen.

Die körperbetonten Vollstretch-Hosen, die winddichte Abschnitte mit belüfteten Bereichen kombinieren, um Schutz bei windigen Bedingungen und verbesserte Bewegungsfreiheit zu bieten, stellen passende Workwear für Arbeiten im Freien dar. Die durchgehend flexible Hose mit winddichtem Softshell-Material und dünnen, elastischen Einsätzen soll Windschutz, Bewegungsfreiheit und effiziente Belüftung kombinieren. Die Stretch-»Cordura«-Knie bieten zusätzliche Strapazierfähigkeit und sorgen zusammen mit den vorgeformten Beinen für eine optimale Passform. Beide Modelle verfügen über das »KneeGuard«-System und bieten zertifizierten Schutz nach EN 14404. »KneeGuard« bietet durch die zusätzlichen Abnäher einen individuell justierbaren Sitz der Kniepolster. 

 

Firmeninfo

Hultafors Group Germany GmbH

Im Meisenfeld 26
32602 Vlotho

Telefon:

[5]
Socials