Helly Hansen Deutschland GmbH Bewährtes Design neu umgesetzt

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Helly Hansen

Für Sommer 2023 werden neue Produkte in  die Workwear-Kollektion des norwegischen Herstellers einziehen: Die »Alna 4X Pant«, die auf den Schnittmustern der beliebten »Oxford 4X Pants« basiert. Die High-Vis-Hose ist in verschiedenen Varianten und Modellen erhältlich und zeichnet sich durch ein leichtgewichtiges Material sowie den 4-Wege-Stretchstoff aus.

Die »Construction Pant« der »Alna 4X«-Kollektion besteht aus einem leichten bi-elastischen Stretchstoff und verfügt über einen Zwickel im Schritt, der für noch mehr Bewegungsfreiheit sorgen soll. Die Strapazierfähigkeit wird durch eine »Cordura«-Verstärkung erzielt, die nicht nur im Knie- und Beinbereich verarbeitet wurde, sondern auch in den seitlichen Hängetaschen. Platz für Werkzeuge bieten die beiden Oberschenkeltaschen mit Verschluss. Ein Zollstock findet in einer separaten Zollstocktasche seinen Platz. Eine breite Gürtelschlaufe am Rücken sorgt für einen optimalen Sitz, die reflektierenden Details für bessere Sichtbarkeit und Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen. Praktische Kniepolstertaschen sind bequem von außen zugänglich. Zu guter Letzt finden Ausweis oder wichtige Dokumente in einer extra Tasche ihren Platz. Die »Alna 4X Construction Pant« ist sowohl als Class 1 als auch als Class 2 Modell erhältlich.

Leichtes Material für warme Temperaturen

Die »Alna 4X Work Pant« kommt aus einem bi-elastischen Stretchstoff mit ­»Cordura«-Verstärkung. Durch den leichten Hosenstoff eignet sich die »Alna 4X Work Pant« auch ideal für wärmere Temperaturen. Ein Zwickel im Schritt sorgt für ausreichend Bewegungsfreiheit. Außerdem verfügt die neue »Alna 4X Work Pant« über Kniepolstertaschen, die von außen zugänglich und individuell anpassbar sind, sodass man sich auf der Baustelle ohne Einschränkungen bewegen kann. Eine breite Gürtelschlaufe am Rücken, zwei Oberschenkeltaschen mit Verschluss, eine Zollstocktasche sowie eine Konstruktion für den Ausweis runden das Design der Hose ab.

Als dritte Variante stellt Helly Hansen die »Alna 4X Cargo Pant« aus einem leichten und strapazierfähigen 4-Wege-Stretch mit zusätzlichen »Cordura«-Verstärkungen vor. Sie bietet in ihren zwei Oberschenkeltaschen mit Verschluss genügend Platz, um Werkzeuge zu verstauen, und kommt mit einer zusätzlichen Öffnung für ein Lineal. Zudem ist die Hose mit einer Schlaufe für den Arbeitsausweis sowie reflektierenden Details für mehr Sichtbarkeit ausgestattet.  


 

Firmeninfo

Helly Hansen Deutschland GmbH

Balanstrasse 73 / Haus 10
81541 München

Telefon: +49 (0)89 200084030

[6]
Socials