Baustellen-Sicherheit Aktuelles

Festool: Mit breiter Produktpalette nach München

Bei der »Bau« dreht sich Mitte Januar in München wieder alles rund um Architektur, Materialien und Systeme. Festool wird auf rund 270 m² Fläche mit den ­Schwerpunktthemen Sanieren, Renovieren, Malerarbeiten, Holzbau sowie der »Initiative staubfrei« und dem aktuellen Akku-Sortiment am Start sein.

Die Nachfrage nach Sanierung und Renovierung steigt im Handwerk immer weiter an. Passend zu diesem Trend zeigt der deutsche Elektrowerkzeughersteller Festool auf seinem »Bau«-Messestand spezielle Systemlösungen für anspruchsvolle Anwendungsfelder wie Badsanierung, Trockenbau, Untergrundvorbereitung und Bodenverlegung.

Speziell für den mobilen Einsatz stellt Festool seine neuen Kompaktsauger auf der Messe vor. Die neuen Sauger ergänzen das große Sortiment an Absaugmobilen durch drei handliche Helfer für einen sauberen Einsatz auf der Baustelle. Festool ergänzt zudem sein Akkuprogramm durch zwei kompakte Bluetooth-Akkus, mit denen sich Absaugmobile bequem über das Akkuwerkzeug ein- und ausschalten lassen: die Akkupacks »BP 18 3,1 CI« und »BP 18 3,1 Ergo-I«.


Ab Januar bietet das Wendlinger Unternehmen ein neues Stichsägeblattsortiment an. Mithilfe einer Anwendungsübersicht findet man schnell zum richtigen Sägeblatt. Ebenso stellt Festool seine neuen Funktions-Updates bei der Leistensäge »Symmetric SYM 70«, den Kapp-Zugsägen »Kapex KS 88« und »KS 120« und den Tischzugsägen »Precisio CS 50« und »CS 70« auf der Messe vor. Zur Arbeitsplatzorganisation hat Festool etwas Neues zu bieten: Die neue mobile Werkstatt »MW 1000«. Sie eignet sich zum Transportieren von »Systainern« und schafft mit einer flexiblen Arbeitsfläche praktikable Arbeitsbedingungen auf der Baustelle und Montage.

Zyklon-Technologie

Insbesondere beim Sanieren und Renovieren fallen immer wieder große Staubmengen an. Mit dem neuen »CT«-Vorabscheider mit Zyklon-Technologie will Festool auf der »Bau« zeigen, wie der Handwerker große Staubmengen effizient bewältigen kann. Zudem stellen die Werkzeugspezialisten die neuen Schleifmittel »Granat Soft« für die Langhalsschleifer »Planex« und »Planex easy« vor. Mit an Bord sind auch die neuen SDS-Hammerbohrer mit Vollhartmetallkopf: für armierten Beton, Naturstein, Kunststein, Mauerwerk.

Für saubere Schnitte

Interessant für Handwerker, die Dämmstoffe verarbeiten: die Akku-Dämmstoffsäge »ISC 240«. Laut Festool sorgt sie beim Zuschnitt von Dämmstoffen für schnelle, saubere und mobile Schnitte. Die Besonderheit dabei: Mit der neuen 18-V-Säge lassen sowohl flexible Dämmstoffe wie Mineral- und Naturfasermaterial als auch Polyurethan-, Polystyrol- und feste Mineralfaserplatten schnell und mobil zuschneiden.    m

Nach oben
facebook rss