Aktuelles

Dekra Award 2021

Nach einem coronabedingten Jahr der Abstinenz verlieh die Dekra in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin »WirtschaftsWoche« erneut den Dekra Award. Die Sieger der drei Kategorien Sicherheit im Verkehr, Sicherheit bei der Arbeit und Sicherheit zu Hause sind das Austrian Institute of Technology (AIT), Ottobock und die BAG.

Auch 2021 kürte die Fachjury, bestehend aus Dr. Annette Niederfranke, Beat Balzi, Carlos Bhola, Dr. Raimund Klinkner und Stefan Kölbl, die besten Leistungen im Dienst der Sicherheit.  So präsentierte das AIT seine »Mobility Observation Box« (MOB), mit der die Sicherheit von Verkehrsinfrastrukturen messbar und dadurch vergleichbarer wird. Gesündere Arbeitsbedingungen und eine erhöhte Sicherheit am Arbeitsplatz sollen die »Exoskelette« von Ottobock ermöglichen. Eine Erweiterung des Aufklärungsangebotes zum Thema Kindersicherheit liefert außerdem die BAG mit der 3D-Anwendung »Virtuelle Riesenküche«. Mit dieser Software kann sich der Nutzer in die Größe eines 1,5-jährigen Kindes hineinversetzen und so verschiedene Unfallrisiken erkennen.  J


 

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn