Aktuelles Fahrzeug-Sicherheit

Bott: Systematisch und sicher verstaut

Um Nutzfahrzeuge für den Transport von Baumaterial und Werkzeug nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer zu gestalten, sind Lösungen wie »bott vario3«-Fahrzeugeinrichtung sinnvoll, da sie vorhandenen Platz optimal ausnutzen können und ein sicheres Verstauen ermöglichen.

Die Module stellen eine Alternative zu einer individuell geplanten »vario3«-Fahrzeugeinrichtung dar. Der Vorteil liegt darin, dass diese sehr schnell lieferbar sind. Enthalten ist außerdem eine Bodenplatte: Mit dem »bott vario«-Fußboden ist der Laderaumboden des Fahrzeugs laut Hersteller gut geschützt. Darüber hinaus gibt es zu jeder Lösung ein Zubehör-Set. Dieses umfasst beispielsweise ein Rollbrett für »Systainer³«-Koffersysteme, eine Aufbewahrungstasche, die an der Hecktür angebracht werden kann, ein Dokumentenhalter oder eine Ladungssicherungsbox.


Organisation des Equipments

Wer im Arbeitsalltag mit einem Fahrzeug im Einsatz ist, muss Werkzeug und Material im Servicefahrzeug stets griffbereit halten, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Persönliche Schutzausrüstung, Werkzeuge, Ersatzteile und jede Menge weiteres sperriges Equipment lassen sich in der Fahrzeugeinrichtung systematisch und übersichtlich verstauen. Schubladen können für das Organisieren der Kleinteile flexibel und praktisch unterteilt werden. Auch eine Werkbank mit Schraubstock, beispielsweise für Anpassungsarbeiten vor Ort, ist auf unterschiedliche Weise im Transporter zu integrieren.   J

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn