Kommunikation, Information Aktuelles

AIRTEAM: Wie Drohnen tödliche Abstürze verhindern können

Dachziegel verlegen, Aufmaße erstellen und in schwindelerregenden Höhen arbeiten, das alles gehört zu den täglichen Aufgaben der Dachdecker. Drohnen können bereits heute einige dieser Aufgaben schneller, sicherer und genauso präzise ausführen. So erstellt das deutsch-französische Start-up Airteam Roof-Inspector deutschlandweit digitale Dachaufmaße per Drohne für seine Kunden.

Die Gefahr von Unfällen durch Stürze gehört für Dachdecker zum Arbeitsalltag. Widrige Witterungsverhältnisse wie Wind und Regen steigern das Risiko zusätzlich. Jährlich sterben in Deutschland nach Angaben der BG Bau acht Dachdecker bei ­Unfällen während der Arbeit. Pro Jahr werden 10 000 Arbeitsunfälle bei Dacharbeiten gemeldet – das entspricht fast 30 Unfällen pro Tag. Und in mehr als 10 % der Unfälle ist ein Arbeitsausfall von mindestens drei Monaten die Folge.

Mehr Sicherheit für ­Dachdecker durch Drohnen

Drohnen können bereits heute einige Dachdeckerarbeiten schneller, sicherer und genauso präzise ausführen. Sie ermöglichen zudem die schnelle Erfassung zahlreicher Informationen auf einer Baustelle. Bereits vor Baubeginn stehen so unter anderem Luftbilder und digitale Grundrisse zur Verfügung. Mithilfe innovativer Softwarelösungen lassen sich die gesammelten Daten in wertvolle Informationen verwandeln.

Airteam Roof-Inspector erstellt digitale Dachaufmaße per Drohne für seine Kunden. Dachdecker arbeiten mit den gewonnen Daten bei der Angebotserstellung, Projektfortschrittskontrolle und der Endabrechnung. Für Dachdecker soll sich mit dem Drohneneinsatz das Absturzrisiko bei Dachvermessungen damit auf Null reduzieren.

Dank der all-inclusive-Lösung von Roof-Inspector ist die komplizierte Technologie, bestehend aus Drohnen, 3D-Modellen und Photogrammetrie, für Handwerker einfach nutzbar. Mit dieser Lösung sind weder Investitionen in Drohnen-Hardware, Software noch in Schulungen nötig. Auch um die Überflugerlaubnisse wird sich gekümmert. Mit dem digitalen Dachaufmaß können Dachdecker, deren Geschäftspartner und Kunden auf Basis detaillierter digitaler Daten zusammen zuarbeiten. Neben finanziellen Einsparungen, dem gesenkten Risiko für Mitarbeiter und der gesteigerten Effizienz können sich Unternehmer heute mit professionell aufbereiteten Daten von der Konkurrenz abheben.    m


 

Nach oben
facebook rss